Hauptmenü öffnen

Die Schlagerparade war die deutsche Vorentscheidung zum Eurovision Song Contest 1961.

Die Schlagerparade
Deutschland beim Eurovision Song Contest
Daten zur Vorentscheidung
Land DeutschlandDeutschland Deutschland
Ort Kurhaus
Bad Homburg vor der Höhe, Kurhaus
Datum 25. Februar 1961
Uhrzeit 20:15 Uhr (MEZ)
Teilnehmerzahl 13
Abstimmung 100 % Juryvoting
Moderation
Heinz Schenk

FormatBearbeiten

Eine Jury aus zehn Fachleuten & elf Musiklaien konnten entweder einen oder keinen Punkt für jeden Titel vergeben.

PlatzierungenBearbeiten

Platz Startnr. Interpret Lied
Musik (M) und Text (T)
Punkte
01. 10 Lale Andersen Einmal sehen wir uns wieder
M: Rudolf Maluck; T: Ernst Bader
18
02. 05 Fred Bertelmann Ticke, Ticke, Tack
M: Fritz Schulz-Reichel; T: Hans Bradtke
15
03. 03 Frank Forster Es war ein reizender Abend
M: Werner Bochmann; T: Walter Brandin
01 Dieter Thomas Heck Was tut man nicht alles aus Liebe
M: Charles Nowa; T: Günter Loose
02 Friedel Hensch Colombino (ich weiß, ein Tag wird kommen)
M: Ralf Arnie; T: Werner Cyprys
04 Christa Williams Pedro
M/T: Peter Moesser
06 Heinz Sagner Jeder Tag voll Sonnenschein
M: Hans Carste; T: Ernst Bader
07 Renée Franke Napolitano
M: Peter Igelhoff; T: Fred Rauch
08 Rolf Simson Wer das Spiel kennt
M/T: Heinz Kück
09 Ernst Lothar Dich hat das Schicksal für mich bestimmt
M: Friedrich Schröder; T: Horst Ackermann
11 Bobby Franco Langsamer Walzer
M: Werner Richard Heymann; T: Robert Gilbert
12 Peggy Brown Du bist meine Welt
M: Charly Niessen; T: Joachim Relin
13 Detlef Engel Nach Mitternacht
M: Hans Creutziger; T: Heinz Peter Kaegbein

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten