Hauptmenü öffnen

Die Besucher (Fernsehserie)

Tschechoslowakische Fernsehserie

Die Besucher (Originaltitel: Návštěvníci) ist eine tschechoslowakische Science-Fiction-Fernsehserie für Kinder aus den Jahren 1981 bis 1983. Es war eine Koproduktion zwischen dem Tschechoslowakischen Fernsehen und mehreren anderen europäischen Ländern. Die Serie war auch im DDR-Fernsehen zu sehen; dort lief sie unter dem Titel Expedition Adam ’84. Regie führte Jindřich Polák, die Filmmusik schrieb der Komponist Karel Svoboda. Gedreht wurde die Serie in der Tschechoslowakei (Filmstudios Barrandov u. a.[1]), den Niederlanden (Dolfinarium Harderwijk) und der DDR (Göhren auf Rügen). Ein großer Teil der Außenaufnahmen entstand in Pelhřimov.

Seriendaten
Deutscher TitelDie Besucher
OriginaltitelNávštěvníci
Die Besucher.svg
ProduktionslandČSSR,
Deutschland,
Schweiz,
Frankreich
OriginalspracheTschechisch
Jahr(e)1981–1983
Produktions-
unternehmen
ČST, WDR, BR, SRG, Télécip Paris u. a.
Länge30 Minuten
Episoden15 + Making-of
GenreScience-Fiction,
Kinder- und Jugendserie
IdeeOta Hofman,
Jindřich Polák
MusikKarel Svoboda
ErstausstrahlungSeptember 1983 (Vorabaufführung in Prag)
Deutschsprachige
Erstausstrahlung
1. Januar 1984 auf Deutsches Fernsehen
Besetzung

Inhaltsverzeichnis

InhaltBearbeiten

Im Jahr 2484 ist die Menschheit weit fortgeschritten: Zeitreisen sind möglich, wenn auch nur in Ausnahmefällen gestattet, um temporale Paradoxien zu vermeiden. Regiert wird die Erde vom Weltenrat, der vom Zentraldenker (im Original Centrální Mozek Lidstva = „Zentrales Gehirn der Menschheit“), einem Computer, beraten wird.

Zu Beginn der Serie stellt der Zentraldenker fest, dass die Erde durch ein „rotierendes Nebelgebilde“ bedroht sei, welches bei seinem bevorstehenden Vorbeiflug an der Erde die Erdachse verschieben könne. (Dieses Nebelgebilde wird später und auch in zusammenfassenden Kommentaren zu Beginn jeder Episode allerdings als Komet bezeichnet.) Als Alternative zu einer Evakuierung bedrohter Gebiete sollen mit Hilfe einer Formel des Genies Adam Bernau Kontinente verschoben und so vor der Katastrophe bewahrt werden. Laut seinen Memoiren soll der spätere Nobelpreisträger Bernau diese Formel – noch als junger Schüler – im Jahr 1984 entwickelt haben. Leider ist das Schulheft mit der Formel in der Vergangenheit bei einem Feuer an seinem elften Geburtstag zerstört worden.

Unter Leitung des Historikers Filip wird ein Expeditionsteam zusammengestellt, das mittels einer Zeitmaschine, welche zur Tarnung in einem Lada Niva eingebaut ist, 500 Jahre zurück in die Vergangenheit in die Stadt Kamenice reisen soll, um die Formel vor ihrer Vernichtung aufzuspüren, zu bewahren und in die Zukunft zu bringen, um damit die Erde zu retten. Nachdem die Formel nach vielen Verwicklungen nicht gesichert werden konnte, kehren die Zeitreisenden in ihre Zeit zurück. Der ebenfalls mitgereiste Herr Drchlík stellt fest, dass der Zentralcomputer etwas schief steht, und behebt diesen Fehler mit einem kleinen Holzkeil. Der Zentraldenker korrigiert danach seine ursprüngliche, fehlerhafte Berechnung und stellt fest, dass die Erde gar nicht gefährdet war.

EpisodenlisteBearbeiten

OriginalversionBearbeiten

Die Science-Fiction-Serie wurde in 15 Episoden ausgestrahlt. Hinzu kam das Making-of Besuch bei den Besuchern als 16. Folge. Die Erstausstrahlung der ca. 30-minütigen Folgen fand im Tschechoslowakischen Fernsehen (ČST) vom 5. November 1983 bis zum 11. Februar 1984 im wöchentlichem Rhythmus statt. In Westdeutschland zeigte die ARD die Serie vom 1. Januar bis zum 15. April 1984.

Nr.
(ges.)
Nr.
(St.)
Deutscher Titel Original­titel Erstaus­strahlung ČSSR (ČST) Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung (ARD) Regie Drehbuch Titel im DDR-Fernsehen
1 1 Im Jahre 2484 Země roku 2484 05. Nov. 1983 01. Jan. 1984 Jindřich Polák Ota Hofman, Jindřich Polák Die Erde im Jahre 2484
2 2 Stufen in die Vergangenheit Výprava do minula 12. Nov. 1983 08. Jan. 1984 Jindřich Polák Ota Hofman, Jindřich Polák Expedition in die Vergangenheit
3 3 Kontakt Návštěvníci přicházejí 19. Nov. 1983 15. Jan. 1984 Jindřich Polák Ota Hofman, Jindřich Polák Die Besucher kommen
4 4 Aktion Heft 1 Akce: Sešit 1 26. Nov. 1983 22. Jan. 1984 Jindřich Polák Ota Hofman, Jindřich Polák Heft Nr. 1
5 5 Nur nicht auffallen Hlavně nenápadně 03. Dez. 1983 29. Jan. 1984 Jindřich Polák Ota Hofman, Jindřich Polák Hauptsache unauffällig
6 6 Das Geheimnis des großen Lehrers Tajemství velkého učitele 10. Dez. 1983 05. Feb. 1984 Jindřich Polák Ota Hofman, Jindřich Polák Das Geheimnis des großen Lehrers
7 7 Kirmes um Mitternacht Půlnoční kolotoč 17. Dez. 1983 12. Feb. 1984 Jindřich Polák Ota Hofman, Jindřich Polák Mitternachtskarussell
8 8 Genie hinter Mauern Génius v hladomorně 25. Dez. 1983 19. Feb. 1984 Jindřich Polák Ota Hofman, Jindřich Polák Der Genius im Hungerturm
9 9 43 Grad Fieber Sólo pro návštěvníky 26. Dez. 1983 26. Feb. 1984 Jindřich Polák Ota Hofman, Jindřich Polák Solo für die Besucher
10 10 Adam 84 – bitte melden! Stav nouze 31. Dez. 1983 04. Mär. 1984 Jindřich Polák Ota Hofman, Jindřich Polák Notstand
11 11 Es geschah morgen Stane se zítra 07. Jan. 1984 11. Mär. 1984 Jindřich Polák Ota Hofman, Jindřich Polák Es wird morgen geschehen
12 12 Millionen aus der Zukunft Peníze z hvězd 14. Jan. 1984 18. Mär. 1984 Jindřich Polák Ota Hofman, Jindřich Polák Geld aus den Sternen
13 13 Entdeckt Prozrazení 21. Jan. 1984 25. Mär. 1984 Jindřich Polák Ota Hofman, Jindřich Polák Verrat
14 14 Wasser und Tränen Po nás potopa 28. Jan. 1984 01. Apr. 1984 Jindřich Polák Ota Hofman, Jindřich Polák Nach uns die Sintflut
15 15 Kleine Reparatur der Welt Návrat do budoucnosti 04. Feb. 1984 08. Apr. 1984 Jindřich Polák Ota Hofman, Jindřich Polák Rückkehr in die Zukunft
16 16 Besuch bei den Besuchern Návštěva u Návštěvníků 11. Feb. 1984 15. Apr. 1984 Jindřich Polák Ota Hofman, Jindřich Polák

MiniserieBearbeiten

1986 strahlte das Tschechoslowakische Fernsehen (ČST) Die Besucher als siebenteilige Miniserie inklusive des Making-of vom 31. März bis zum 10. Mai des Jahres aus. Dabei wurden die ersten drei Episoden zu einer langen Folge von 80 Minuten sowie die zwölf weiteren Episoden zu sechs Teilen mit jeweiligen Spielzeit von etwa einer Stunde zusammengefasst. In Deutschland zeigte das MDR Fernsehen die Version mit sieben Folgen erstmals vom 26. Juni bis zum 10. Juli 2002.

Nr.
(ges.)
Nr.
(St.)
Deutscher Titel Original­titel Erstaus­strahlung ČSSR (ČST) Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung (MDR) Regie Drehbuch
1 1 Im Jahre 2484 Země roku 2484 31. Mär. 1986 26. Juni 2002 Jindřich Polák Ota Hofman, Jindřich Polák
2 2 Nur nicht auffallen Hlavně nenápadně 06. Apr. 1986 27. Juni 2002 Jindřich Polák Ota Hofman, Jindřich Polák
3 3 Das Geheimnis des großen Lehrers Tajemství velkého učitele 12. Apr. 1986 28. Juni 2002 Jindřich Polák Ota Hofman, Jindřich Polák
4 4 43 Grad Fieber Sólo pro návštěvníky 19. Apr. 1986 03. Juli 2002 Jindřich Polák Ota Hofman, Jindřich Polák
5 5 Es geschah morgen Stane se zítra 27. Apr. 1986 04. Juli 2002 Jindřich Polák Ota Hofman, Jindřich Polák
6 6 Entdeckt Prozrazení 02. Mai 1986 05. Juli 2002 Jindřich Polák Ota Hofman, Jindřich Polák
7 7 Kleine Reparatur der Welt Návrat do budoucnosti 10. Mai 1986 10. Juli 2002 Jindřich Polák Ota Hofman, Jindřich Polák
8 8 Besuch bei den Besuchern Návštěva u Návštěvníků 10. Mai 1986 Jindřich Polák Ota Hofman, Jindřich Polák

VeröffentlichungenBearbeiten

  • Der Soundtrack wurde 1984 auf LP herausgegeben, auf Supraphon 1113 3473H. Sie enthielt außerdem die Filmmusik aus Der fliegende Ferdinand. 2004 ist eine CD mit beiden Soundtracks bei Universal in der Tschechischen Republik erschienen.
  • Die Serie wurde in Deutschland durch Universum Film am 22. Mai 2009 auf DVD veröffentlicht.

SonstigesBearbeiten

  • Nach einem Rechtsstreit mit der Witwe eines echten Professors Filip mussten die Produzenten die Figur in der tschechischen Originalfassung umbenennen. Seit 1989 heißt er dort Professor Richard.
  • Die Titelmusik der Serie wurde von der Band Elektrovox Pražský výběr gespielt.[2]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Návštěvníci. In: filmovamista.cz. Abgerufen am 7. Februar 2019 (tschechisch).
  2. Návštěvníci - Die Besucher - The Visitors : Title Track, Music by Karel Svoboda. In: youtube.com. 20. November 2009, abgerufen am 7. Februar 2019.