Hauptmenü öffnen

Bei der Verleihung des Deutschen Filmpreises wird der Ehrenpreis für „herausragende Verdienste um den deutschen Film“ vergeben. Bis 1990 wurde der Preis noch als regulärer Preis in der Kategorie Langjähriges und hervorragendes Wirken im deutschen Film vergeben. Von 1996 bis 1998 wurde zusätzlich ein Preis an „ausländische Persönlichkeiten“ für deren Gesamtwerk vergeben. Seit 2000 wird jährlich nur noch eine Person ausgezeichnet.

Inhaltsverzeichnis

1960er JahreBearbeiten

1970er JahreBearbeiten

1980er JahreBearbeiten

1990er JahreBearbeiten

2000er JahreBearbeiten

2010er JahreBearbeiten

2010

Bernd Eichinger

2011

Wolfgang Kohlhaase

2012

Michael Ballhaus

2013

Werner Herzog

2014

Helmut Dietl

2015

Barbara Baum

2016

Regina Ziegler

2017

Monika Schindler

2018

Hark Bohm

2019

Margarethe von Trotta