Deutsche Leichtathletik-Hallenmeisterschaften 1987

34. Leichtathletik-Hallenmeisterschaften
Athletics pictogram.svg
Europahalle Karlsruhe (2009)
Europahalle Karlsruhe (2009)
Stadt Karlsruhe
Stadion Europahalle
Wettbewerbe 26
Eröffnung 6. Februar 1987
Schlusstag 7. Februar 1987
Chronik
Sindelfingen 1986 Dortmund 1988

Die 34. Deutschen Leichtathletik-Hallenmeisterschaften fanden am 6. und 7. Februar in der Europahalle in Karlsruhe statt. Zum ersten Mal war Karlsruhe Gastgeber. Die 1983 erbaute Europahalle war am ersten Tag mit 5000 Zuschauern zum ersten Mal bei einer Leichtathletikveranstaltung ausverkauft. Die Sprinterin Ulrike Sarvari gewann drei Titel.[1]

Hallenmeister und -meisterinnenBearbeiten

Disziplin Männer Frauen
60 m Christian Haas (LAC Quelle Fürth) 6,62 s Ulrike Sarvari (VfL Sindelfingen) 7,26 s
200 m Rolf Kistner (TV Wattenscheid) 21,22 s Ulrike Sarvari (VfL Sindelfingen) 23,17 s
400 m Mark Henrich (VfL Kamen) 46,25 s Helga Arendt (SC Eintracht Hamm) 52,51 s
800 m Peter Braun (LG Tuttlingen/Fridingen) 1:48,78 min Brigitte Brückner (MTV Ingolstadt) 2:02,95 min
1500 m Uwe Mönkemeyer (TV Wattenscheid) 3:45,95 min Vera Michallek (LG Frankfurt) 4:16,90 min
3000 m Dieter Baumann (VfL Waiblingen) 7:57,13 min Brigitte Kraus (ASV Köln) 8:56,45 min
60 m Hürden Stefan Mattern (LG Kreis Verden) 7,74 s Edith Oker (LG Bayer Leverkusen) 8,17 s
4 × 200 m SCC Berlin (Frank Tschugg, Oliver Schmidt, Ralf Höhle, Matthias Conrad) 1:26,25 min VfL Sindelfingen (Ulrike Sarvari, Andrea Bersch, Anke Köninger, Birgit Wolf) 1:34,13 min
4 × 400 m VfL Sindelfingen (Gert Benz, Stefan Schnabel, Martin Weppler, Jörg Vaihinger) 3:08,75 min
3 × 1000 m TV Wattenscheid (Harald Andrä, Uwe Mönkemeyer, Steffen Brand) 7:08,31 min
Hochsprung Carlo Thränhardt (LG Bayer Leverkusen) 2,34 m Heike Redetzky (LG Bayer Leverkusen) 1,95 m
Stabhochsprung Bernhard Zintl (LG München) 5,40 m
Weitsprung Christian Thomas (TV Heppenheim) 7,98 m Monika Hirsch (USC Mainz) 6,45 m
Dreisprung Peter Bouschen (DJK Agon 08 Düsseldorf) 16,29 m
Kugelstoßen Udo Gelhausen (LG Bayer Leverkusen) 19,95 m Claudia Losch (LC Olympiapark München) 20,75 m

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Klaus Hannecke: Rückblick - Hallen-DM zu Gast in Karlsruhe (1), www.leichtathletik.de 10. Februar 2012