Deutsche Fußballmeisterschaft 1974 (Frauen)

Die deutsche Fußballmeisterschaft 1974 der Frauen war die erste deutsche Fußballmeisterschaft, die der DFB seit 1974 im Frauenfußball ausrichtete. Deutscher Meister im Frauenfußball wurde 1974 der TuS Wörrstadt. Im Finale schlug man DJK Eintracht Erle mit 4:0. Für den TuS war es die erste und bisher einzige Meisterschaft.

TeilnehmerBearbeiten

Folgende Mannschaften haben sich als beste Mannschaft ihres Landesverbandes für die Endrunde qualifiziert:

Regionalverband Nord Regionalverband West Regionalverband Südwest Regionalverband Süd Berlin

VorrundeBearbeiten

Gruppe 1Bearbeiten

Rang Verein Tore Punkte
1 SV Bubach-Calmesweiler 17:04 6:0
2 FC Bayern München 10:06 4:2
3 SpVgg Wiehre 09:09 2:4
4 TSV Grötzingen 02:19 0:6
FC Bayern München SpVgg Wiehre 3:2
TSV Grötzingen SV Bubach-Calmesweiler 0:9
SpVgg Wiehre TSV Grötzingen 5:1
SV Bubach-Calmesweiler FC Bayern München 3:2
TSV Grötzingen FC Bayern München 1:5
SpVgg Wiehre SV Bubach-Calmesweiler 2:5

Gruppe 2Bearbeiten

Rang Verein Tore Punkte
1 TuS Wörrstadt 11:01 6:0
2 NSG Oberst Schiel Frankfurt 06:01 4:2
3 KTSV Preußen Krefeld 05:07 2:4
4 Germania Untergrombach 00:13 0:6
TuS Wörrstadt KTSV Preußen Krefeld 5:1
NSG Oberst Schiel Frankfurt Germania Untergrombach 4:0
KTSV Preußen Krefeld NSG Oberst Schiel Frankfurt 0:2
Germania Untergrombach TuS Wörrstadt 0:5
NSG Oberst Schiel Frankfurt TuS Wörrstadt 0:1
KTSV Preußen Krefeld Germania Untergrombach 4:0

Gruppe 3Bearbeiten

Rang Verein Tore Punkte
1 Bonner SC 5:02 6:0
2 SC 07 Bad Neuenahr 9:01 4:2
3 Sparta Göttingen 8:09 2:4
4 Wiker SV 1:11 0:6
SC 07 Bad Neuenahr Sparta Göttingen 5:0
Bonner SC Wiker SV 1:0
Sparta Göttingen Bonner SC 2:3
Wiker SV SC 07 Bad Neuenahr 0:4
Bonner SC SC 07 Bad Neuenahr 1:0
Sparta Göttingen Wiker SV 6:1

Gruppe 4Bearbeiten

Rang Verein Tore Punkte
1 DJK Eintracht Erle 9:2 6:0
2 Tennis Borussia Berlin 3:4 2:4
3 Buxtehuder SV 2:4 2:4
4 Werder Bremen 3:7 2:4
Werder Bremen Tennis Borussia Berlin 1:1
Buxtehuder SV DJK Eintracht Erle 0:2
Tennis Borussia Berlin Buxtehuder SV 1:1
DJK Eintracht Erle Werder Bremen 5:1
Buxtehuder SV Werder Bremen 1:1
Tennis Borussia Berlin DJK Eintracht Erle 1:2

EndrundeBearbeiten

Die Endrunde wurde am 7. und 8. September 1974 ausgetragen. Die Halbfinals fanden in Bingen, das Spiel um Platz 3 und das Finale in Mainz statt.

HalbfinaleBearbeiten

Ergebnis
Bonner SC 1:3 TuS Wörrstadt
SV Bubach-Calmesweiler 1:3 DJK Eintracht Erle

Spiel um Platz 3Bearbeiten

Ergebnis
SV Bubach-Calmesweiler 3:3 n. V.
(4:1 i. E.)
Bonner SC

FinaleBearbeiten

TuS Wörrstadt DJK Eintracht Erle
 
8. September 1974 in Mainz (Bruchwegstadion)
Ergebnis: 4:0 (1:0)
Zuschauer: 3.800
Schiedsrichter: Walter Eschweiler (Bonn)
 


Ulrike ManewalBärbel Jung, Birgit Mayer (31. Isolde Nickel), Heidi Ellmer, Karin PätzoldEdith Solbach, Regine Israel, Bärbel WohllebenUschi Demler (43. Ursel Petzold), Anne Haarbach, Gerhild Binder
Cheftrainer: Erwin Hartmann
Elisabeth Jagielski – Kolmsel, Marion Molenkamp, Inge Wellpoth, Sabine Walter, Kruzik, Christel Kurowski, Regina Klose, Gabriele Cordalski, Doris Garth, Petra Kaminski (39. Gralschinsky)
Cheftrainer: Lothar Dembinski
  1:0 Regine Israel (25.)
  2:0 Regine Israel (36.)
  3:0 Bärbel Wohlleben (42.)
  4:0 Regine Israel (48.)
Haarbach schießt Foulelfmeter über das Tor (55.)

LiteraturBearbeiten

  • Hardy Grüne: Enzyklopädie des deutschen Ligafußballs. Band 2: Bundesliga & Co. 1963 bis heute. 1. Liga, 2. Liga, DDR Oberliga. Zahlen, Bilder, Geschichten. AGON Sportverlag, Kassel 1997, ISBN 3-89609-113-1, S. 82.
  • Gerd Heuser, Robert Hohensee, Ulrich Matheja: Kicker Fußball-Almanach 2009. Copress Verlag, München 2008, ISBN 978-3-7679-0908-3, S. 646.
  • Carsten Töller (Hrsg.): Frauen-Fußball in Deutschland. Eigenverlag, Mettmann 2010, S. 5.