Despoina Vogasari

griechische Tennisspielerin
Despoina Vogasari Tennisspieler
Nation: GriechenlandGriechenland Griechenland
Geburtstag: 9. Juli 1995
Spielhand: Rechts, einhändige Rückhand
Preisgeld: 17.151 US-Dollar
Einzel
Karrierebilanz: 56:43
Karrieretitel: 0 WTA, 3 ITF
Höchste Platzierung: 508 (15. Juli 2013)
Doppel
Karrierebilanz: 31:25
Karrieretitel: 0 WTA, 1 ITF
Höchste Platzierung: 645 (22. Juli 2013)
Quellen: offizielle Spielerprofile bei der ATP/WTA und ITF (siehe Weblinks)

Despoina Vogasari (* 9. Juli 1995 in Athen) ist eine ehemalige griechische Tennisspielerin.

KarriereBearbeiten

Vogasari spielte hauptsächlich Turniere auf dem ITF Women’s Circuit, auf denen sie drei Einzel- und einen Doppeltitel gewann. Für die griechische Fed-Cup-Mannschaft spielte sie 2013 vier Doppelpartien, die sie allesamt verloren hat.

Im Juli 2014 hat Vogasari ihr letztes Match auf der Damentour bestritten, seit 2015 wird sie in den Weltranglisten nicht mehr geführt.

TurniersiegeBearbeiten

EinzelBearbeiten

Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Finalgegnerin Ergebnis
1 13. Oktober 2012 Griechenland  Mytilini ITF $10.000 Hartplatz Polen  Sylwia Zagórska 6:1, 2:6, 6:4
2 30. Juni 2013 Agypten  Scharm asch-Schaich ITF $10.000 Hartplatz Sudafrika  Madrie Le Roux 6:4, 6:4
3 20. Juli 2014 Agypten  Scharm asch-Schaich ITF $10.000 Hartplatz Ukraine  Walerija Strachowa 7:5, 6:0

DoppelBearbeiten

Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Partnerin Finalgegnerinnen Ergebnis
1 18. Mai 2013 Griechenland  Marathon ITF $10.000 Hartplatz Nordmazedonien  Lina Gjorcheska Vereinigtes Konigreich  Laura Deigman
Estland  Anett Kontaveit
6:4, 2:6, [10:6]

WeblinksBearbeiten