Der Mustergatte (1956)

Film von Erik Ode (1956)

Der Mustergatte, auch Kann ein Mann sooo treu sein…, ist eine deutsche Komödie aus dem Jahr 1956. Der Film hatte am 18. September 1956 in Bad Cannstatt Premiere. Es handelt sich um eine Neuverfilmung von Der Mustergatte aus dem Jahr 1937.

Film
OriginaltitelDer Mustergatte
Produktionsland Deutschland
Originalsprache Deutsch
Erscheinungsjahr 1956
Länge 98 Minuten
Altersfreigabe FSK 16
Stab
Regie Erik Ode
Drehbuch Helmuth M. Backhaus
Hanns H. Fischer
Jacob Geis
Produktion Willy Laschinsky
Fritz Renner
Musik Kurt Wege
Kamera Otto Baecker
Schnitt Anneliese Artelt
Besetzung

HandlungBearbeiten

Margret Haber will sich von ihrem Ehemann Billy Haber scheiden lassen. Sein Freund Jakob überredet ihn, mit der Frau eines Teilhaber Ehebruch vorzutäuschen.

KritikBearbeiten

Laut Lexikon des internationalen Films ist der Film „[e]rheblich witzloser als der Vorgänger.“[1]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Der Mustergatte. In: Lexikon des internationalen Films. Filmdienst, abgerufen am 6. Juli 2020.Vorlage:LdiF/Wartung/Zugriff verwendet