Hauptmenü öffnen

Das Dekanat Konstanz ist seit der Dekanatsreform ab dem 1. Januar 2008 eines von 26 Dekanaten in der römisch-katholischen Diözese Freiburg.[2]

Dekanat Konstanz
Bistum: Freiburg
Dekantsnummer: 10[1]
Seelsorgeeinheiten: 11
Pfarreien: 49
Gläubige: etwa 68.000 (Stand: 2016)
Dekan: Mathias Trennert-Helwig
Stellvertretender Dekan: Michael Lienhard
Internetseite: [1]

Inhaltsverzeichnis

GeschichteBearbeiten

Mit der Dekanatsreform zum 1. Januar 2008 wurde das Dekanate Konstanz eines von 26 Dekanaten in der römisch-katholischen Diözese Freiburg. Sitz des Dekanats Konstanz ist Konstanz. Das Dekanat bildet zusammen mit den Dekanaten Hegau, Linzgau, Sigmaringen-Meßkirch und Zollern die Region Bodensee–Hohenzollern des Erzbistums Freiburg.[1]

GliederungBearbeiten

Seelsorgeeinheiten und PfarreienBearbeiten

Das Dekanat Konstanz ist Teil der Region Bodensee-Hohenzollern und gliedert sich in die folgenden elf Seelsorgeeinheiten:[3]

Seelsorgeeinheiten zugehörige Pfarreien und Filialen
SE KN Altstadt Münster Unserer Lieben Frau (Konstanz), St. Stephan (Konstanz) und Dreifaltigkeitskirche (Konstanz)
SE KN Petershausen St. Gebhard (Konstanz), St. Suso und Bruder-Klaus-Kirche (Konstanz)
SE KN St. Georg – Maria Hilf St. Georg und Maria-Hilf-Kirche (Konstanz)
SE KN Bodanrückgemeinden St. Nikolaus Dingelsdorf, St. Peter und Paul (Litzelstetten) und St. Verena Dettingen
SE KN Wollmatingen-Allensbach St. Martin und St. Gallus
SE Reichenau St. Peter und Paul (Reichenau-Niederzell), Münster St. Maria und Markus (Reichenau-Mittelzell) und St. Georg (Reichenau-Oberzell)
SE See-End St. Peter und Paul Bodman, St. Nikolaus Espasingen und St. Otmar Ludwigshafen
SE Radolfzell St. Radolt Münster Unserer Lieben Frau (Radolfzell), St. Meinrad (Radolfzell), St. Gallus Möggingen, St. Georg Liggeringen, St. Laurentius Markelfingen, St. Nikolaus Böhringen, St. Zeno (Stahringen), St. Ulrich Güttingen
SE Krebsbachtal St. Mauritius Eigeltingen, St. Ulrich Nenzingen, St. Peter u. Paul Orsingen, St. Petrus und Catharina Eigeltingen-Honstetten, St. Blasius Eigeltingen-Heudorf und St. Maria Eigeltingen-Rorgenwies
SE Stockach St. Oswald Stockach, St. Michael Stockach-Hindelangen, St. Georg Stockach Hoppetenzell, Herz Jesu Stockach-Zizenhausen, St. Konrad Raithaslach mit Filialkirche St. Vitus Mahlspüren i. H., St. Martin Mühlingen, St. Vitus Mühlingen-Zoznegg, St. Barbara Mühlingen Gallmannsweil, St. Peter und Paul Mühlingen-Mainwangen
SE Hohenfels St. Cosmas und Damian in Liggersdorf mit St. Josef in Selgetsweiler sowie St. Eligius in Kalkofen, St. Oswald in Mindersdorf und St. Gallus in Deutwang, U.L.Frau in Winterspüren, St. Verena in Mahlspüren i. T. und St. Agatha in Seelfingen, St. Mauritius in Frickenweiler

Katholische Hochschulgemeinde KonstanzBearbeiten

Die Katholische Kirche ist an der Universität Konstanz und an der Fachhochschule Konstanz für religiöse Fragen der studentischen Lebenswelt präsent. Ziel der Katholischen Hochschulgemeinde Konstanz ist es, durch Gottesdienste, spirituelle und thematische Angebote sowie Beratung und Begleitung innerhalb der Hochschulen Rahmenbedingungen zu schaffen, innerhalb derer junge Menschen ihre Persönlichkeit ganzheitlich entfalten können. Daneben soll eine gegenseitige, kritische Wertschätzung von Wissenschaft und christlichem Glauben gefördert werden.[4]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b Erzbistum Freiburg: Region Bodensee / Hohenzollern. Online auf www.erzbistum-freiburg.de. Abgerufen am 4. Mai 2016.
  2. Dekanat Konstanz: Katholisches Dekanat Konstanz. Online auf www.kath-dekanat-konstanz.de. Abgerufen am 4. April 2016.
  3. Dekanat Konstanz: Seelsorgeeinheiten des Dekanats Konstanz. Online auf www.kath-dekanat-konstanz.de. Abgerufen am 4. April 2016.
  4. Dekanat Konstanz: Kath. Hochschulgemeinde Konstanz. Online auf www.kath-dekanat-konstanz.de. Abgerufen am 4. April 2016.