Hauptmenü öffnen

David Wilson (Eiskunstläufer)

kanadischer Eiskunstlauftrainer und Choreograf

David Wilson (* 1966) ist ein kanadischer Eiskunstlauftrainer und Choreograf und ehemaliger Eiskunstläufer.

Seine Eiskunstlaufkarriere endete, als bei ihm Osgood-Schlatter diagnostiziert wurde. Nach einer Knieoperation tourte der 18-jährige Wilson mit der Eisrevue Ice Capades in Nordamerika und Holiday on Ice in Europa. Danach ging er mit seinem Partner Jean-Pierre Boyer nach Montreal und fing an, als Choreograf zu arbeiten. Mit Choreografien für Sébastien Britten gelang ihm der Durchbruch. Zu seinen bekanntesten Kunden gehörten Brian Orser, Kim Yu-na sowie Pang Qing und Tong Jian. Wilson arbeitet im Toronto Cricket and Skating Club.

Auswahl von Eiskunstläufern für die Wilson als Choreograf arbeitete oder arbeitet:

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. http://web.icenetwork.com/news/article.jsp?ymd=20100713&content_id=12229362&vkey=ice_news
  2. Archivlink (Memento des Originals vom 28. September 2011 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.aussieskates.com
  3. Jeffrey Buttle in der Datenbank der International Skating Union (englisch)
  4. Sasha Cohen in der Datenbank der International Skating Union (englisch)
  5. Alissa Czisny in der Datenbank der International Skating Union (englisch)
  6. Jessica Dubé / Bryce Davison in der Datenbank der International Skating Union (englisch)
  7. Marie-France Dubreuil / Patrice Lauzon in der Datenbank der International Skating Union (englisch)
  8. Javier Fernández López in der Datenbank der International Skating Union (englisch)
  9. Archivlink (Memento des Originals vom 28. September 2011 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.aussieskates.com
  10. Kim Yu-na in der Datenbank der International Skating Union (englisch)
  11. Kiira Korpi in der Datenbank der International Skating Union (englisch)
  12. Kimmie Meissner in der Datenbank der International Skating Union (englisch)
  13. Nobunari Oda in der Datenbank der International Skating Union (englisch)
  14. Pang Qing / Tong Jian in der Datenbank der International Skating Union (englisch)
  15. Adam Rippon in der Datenbank der International Skating Union (englisch)
  16. Joannie Rochette in der Datenbank der International Skating Union (englisch)
  17. Fumie Suguri in der Datenbank der International Skating Union (englisch)
  18. Johnny Weir in der Datenbank der International Skating Union (englisch)