Hauptmenü öffnen

David Otto (* 3. März 1999 in Pforzheim) ist ein deutscher Fußballspieler, der als Leihspieler der TSG 1899 Hoffenheim beim 1. FC Heidenheim unter Vertrag steht. Er ist zudem deutscher Junioren-Nationalspieler.

David Otto
Personalia
Geburtstag 3. März 1999
Geburtsort PforzheimDeutschland
Größe 185 cm
Position Sturm
Junioren
Jahre Station
0000–2012 1. FC 08 Birkenfeld
2012–2018 TSG 1899 Hoffenheim
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2017–2019 TSG 1899 Hoffenheim II 10 (1)
2017–2019 TSG 1899 Hoffenheim 3 (0)
2019– → 1. FC Heidenheim (Leihe) 0 (0)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)2
2016 Deutschland U18 3 (1)
2017 Deutschland U19 1 (0)
2018– Deutschland U20 2 (0)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 21. Mai 2019

2 Stand: 22. März 2019

Inhaltsverzeichnis

KarriereBearbeiten

VereinBearbeiten

Der gebürtige Pforzheimer begann in der Nachbargemeinde Birkenfeld beim 1. FC 08 Birkenfeld mit dem Fußballspielen. Als Dreizehnjähriger wechselte er in die Jugendabteilung der TSG 1899 Hoffenheim.[1] Anlässlich des Amateur-Länderpokals lief Otto als Spieler Hoffenheims im April 2015 viermal für die U16-Auswahl des Landes Baden auf.[2] In der Saison 2017/18 erzielte er 26 Treffer, womit er gemeinsam mit Manuel Wintzheimer vom FC Bayern München Torschützenkönig der A-Junioren-Bundesliga-Staffel Süd/Südwest wurde.[3]

Sein Debüt in der ersten Mannschaft gab der Stürmer am 7. Dezember 2017 unter Julian Nagelsmann in der heimischen Rhein-Neckar-Arena im Europa-League-Gruppenspiel gegen Ludogorez Rasgrad.[4] Im Januar 2018 erhielt er schließlich einen bis 2021 geltenden Profivertrag.[5] Bis zum Ende der Saison 2017/18 folgten keine weiteren Einsätze in der Profimannschaft. Neben seinen Einsätzen in der A-Jugend kam er zudem 2 Mal in der zweiten Mannschaft in der viertklassigen Regionalliga Südwest zum Einsatz. In der Saison 2018/19 debütierte Otto unter Nagelsmann in der Bundesliga. Neben drei Bundesligaeinsätzen (kein Tor) kam er zudem achtmal (ein Tor) in der zweiten Mannschaft zum Einsatz.

Zur Saison 2019/20 wechselt Otto auf Leihbasis zum Zweitligisten 1. FC Heidenheim.[6]

NationalmannschaftBearbeiten

Otto absolvierte bislang sechs Partien für deutsche Juniorennationalmannschaften.

PrivatesBearbeiten

Otto legte im Jahr 2017 am Gymnasium Neuenbürg erfolgreich seine Abiturprüfungen ab.[7]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Spieler-Portrait: David Otto, 17 Jahre, lattenkreuz.de
  2. Spielbericht Baden U16 – Hamburg U16, dfb.de
  3. Siehe die Torschützenkönige der A-Junioren-Bundesliga Staffel Süd/Südwest auf dfb.de.
  4. Spielbericht TSG 1899 Hoffenheim – Ludogorez Rasgrad, dfb.de
  5. David Otto aus Birkenfeld erhält Profivertrag bei der TSG Hoffenheim, pz-news.de
  6. Otto auf Leihbasis nach Heidenheim, achtzehn99.de, 20. Mai 2019, abgerufen am 20. Mai 2019.
  7. Stolze Schulbilanz: 28 Abschlüsse, achtzehn99.de, abgerufen am 12. Januar 2019