Hauptmenü öffnen

David Abramowitsch Krein (auch: David S. Krejn; * 1869; † 1926) war ein russischer Geiger.

Krein entstammte einer russisch-jüdischen Musikerfamilie. Sein Vater Abram Krein war Klavierstimmer und Klezmermusiker, und alle seine Geschwister wurden Instrumentalisten und Berufsmusiker, seiner Brüder Alexander, Julian und Grigori Abramowitsch Krein wurden außerdem als Komponisten bekannt. Er trat im Duo mit Sergei Rachmaninow auf und unternahm internationale Tourneen als Mitglied des Moskauer Trios. Er war ab 1900 Erster und Sologeiger des Ballettorchesters am Bolschoi-Theater und ab 1918 Professor am Moskauer Konservatorium.

QuellenBearbeiten