David Bach

US-amerikanischer Pokerspieler
David Bach
  Personenbezogene Informationen  
Geburtsdatum 9. August 1971
Geburtsort Vereinigte Staaten Springfield
Nickname
Gunslinger3PokerStars
Wohnort Vereinigte Staaten Athens
Pokerturniere
Höchstes Live-Preisgeld 1.276.806 $
Gesamtes Live-Preisgeld 4.216.030 $
World Series of Poker
Bracelets 3
Geldplatzierungen 43
Bestes Main Event 45. (2011)
  Main Event der World Poker Tour  
Titel keine
Geldplatzierungen 2
  Main Event der European Poker Tour  
Titel keine
Geldplatzierungen 2
Letzte Aktualisierung: 19. Juni 2022

David Bach (* 9. August 1971 in Springfield, Missouri)[1] ist ein professioneller US-amerikanischer Pokerspieler. Er ist dreifacher Braceletgewinner der World Series of Poker.

PersönlichesBearbeiten

Bach machte an der University of Georgia einen Bachelor in Psychologie. Vor seiner Pokerkarriere war er ein professioneller Bowler. Bach lebt in Athens, Georgia.[2]

PokerkarriereBearbeiten

WerdegangBearbeiten

Bach spielt auf der Onlinepoker-Plattform PokerStars unter dem Nickname Gunslinger3.[3] Seit 1997 nimmt er an renommierten Live-Turnieren teil.[4]

Ende April 1997 war er erstmals bei der World Series of Poker (WSOP) im Binion’s Horseshoe in Las Vegas erfolgreich und kam bei einem Turnier der Variante Seven Card Stud ins Geld.[5] Bei der WSOP 2005 erreichte Bach einen Finaltisch und belegte im Pot Limit Hold’em den fünften Platz für knapp 90.000 US-Dollar.[6] Im Februar 2006 wurde er beim L.A. Poker Classic in Los Angeles Dritter und erhielt über 200.000 US-Dollar Preisgeld.[7] An gleicher Stelle belegte er Anfang März 2007 beim Main Event der World Poker Tour den sechsten Rang für über 250.000 US-Dollar.[8] Bei der WSOP 2009 gewann Bach die H.O.R.S.E. Championship, den Vorgänger der Poker Player’s Championship. Dafür setzte er sich gegen 94 andere Spieler durch und sicherte sich sein erstes Bracelet sowie über 1,2 Millionen US-Dollar Siegprämie.[9] 2011 kam Bach bei der WSOP an zwei Finaltische und belegte den 45. Platz im Main Event.[10] Bei der WSOP 2017 gewann er ein Six-Handed Dealers Choice und nur zehn Tage später die H.O.R.S.E. Championship. Somit sicherte er sich zwei weitere Bracelets und Preisgelder von über 500.000 US-Dollar.[11][12]

Insgesamt hat sich Bach mit Poker bei Live-Turnieren über 4 Millionen US-Dollar erspielt.[4]

BraceletübersichtBearbeiten

Bach kam bei der WSOP 43-mal ins Geld und gewann drei Bracelets:[13]

Jahr Buy-in (in $) Turnier Teilnehmer Preisgeld (in $)
2009 50.000 H.O.R.S.E. Championship 095 1.276.806
2017 01.500 Dealers Choice 6-Handed 364 0.119.399
10.000 H.O.R.S.E. Championship 150 0.383.208

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. David Bach in der Datenbank des Global Poker Index, abgerufen am 18. Juni 2017 (englisch).
  2. David Bach in der Datenbank der World Series of Poker, abgerufen am 18. Juni 2017 (englisch).
  3. SCOOP 2014: David „Gunslinger3“ Bach wins third career SCOOP title in Event #28-H, $2,100 FL Triple Draw 2-7 auf pokerstars.com vom 14. Mai 2014, abgerufen am 18. Juni 2017 (englisch).
  4. a b David Bach in der Hendon Mob Poker Database, abgerufen am 18. Juni 2017 (englisch).
  5. 28th World Series of Poker – WSOP 1997 ($ 1,500 Seven-Card Stud) in der Hendon Mob Poker Database, abgerufen am 18. Juni 2017 (englisch).
  6. 36th World Series of Poker – WSOP 2005 ($ 1,500 Pot Limit Hold’em) in der Hendon Mob Poker Database, abgerufen am 18. Juni 2017 (englisch).
  7. 2006 L.A. Poker Classic ($ 1,455 + 125 Limit Hold’em) in der Hendon Mob Poker Database, abgerufen am 18. Juni 2017 (englisch).
  8. 2007 L.A. Poker Classic ($ 9,900 + 100 No Limit Hold’em – WPT Event) in der Hendon Mob Poker Database, abgerufen am 18. Juni 2017 (englisch).
  9. 40th World Series of Poker – WSOP 2009 ($ 50,000 World Championship H.O.R.S.E.) in der Hendon Mob Poker Database, abgerufen am 18. Juni 2017 (englisch).
  10. 42nd World Series of Poker – WSOP 2011 ($ 10,000 World Championship – No Limit Hold’em) in der Hendon Mob Poker Database, abgerufen am 18. Juni 2017 (englisch).
  11. 48th World Series of Poker – WSOP 2017 ($ 1,500 Dealers Choice – 6 Handed (Event #11)) in der Hendon Mob Poker Database, abgerufen am 18. Juni 2017 (englisch).
  12. 48th World Series of Poker – WSOP 2017 ($ 10,000 H.O.R.S.E. Championship (Event #30)) in der Hendon Mob Poker Database, abgerufen am 18. Juni 2017 (englisch).
  13. David Bach in der Datenbank der World Series of Poker, abgerufen am 18. Juni 2017 (englisch).