Hauptmenü öffnen

Das Kurheim ist eine von Gyula Trebitsch in den Jahren 1971 und 1972 produzierte Fernsehserie. Sie wurde ab April 1972 im Vorabendprogramm der ARD ausgestrahlt.

Seriendaten
OriginaltitelDas Kurheim
Das Kurheim Logo.jpg
ProduktionslandDeutschland
OriginalspracheDeutsch
Jahr1972
Produktions-
unternehmen
Gyula-Trebitsch-Film
Länge25 Minuten
Episoden13 (Liste)
GenreFamilienserie
RegieDieter Wedel
DrehbuchArno Alexander
Rochus Bassauer
Jürgen Knop
ProduktionGyula Trebitsch
MusikKlaus Munro
Erstausstrahlung12. April 1972 auf ARD

Inhaltsverzeichnis

HandlungBearbeiten

Der Mann von Marion Mohn muss wegen eines schweren Unfalls für längere Zeit ins Krankenhaus. Es ist nun an ihr, die Familie finanziell über Wasser zu halten. Am Kurheim Medebach findet sie eine Stellung als Assistentin der Heimleiterin Henriette Below. Während sie sich dort der Kurgäste und deren Sorgen und Probleme annimmt, muss sie sich auch um ihre beiden Söhne und andere Familienangelegenheiten kümmern. Sie findet Hilfe und Unterstützung bei der Heimleiterin.[1][2][3]

HintergrundBearbeiten

Die Serie, die auch unter dem Namen Kurheim Medebach firmierte, wurde in zwei Staffeln (6 bzw. 7 Folgen) gedreht. Die Ausstrahlung erfolgte jedoch in nur einer Staffel.

Schauspieler und Rollen (Auswahl)Bearbeiten

Neben den in der folgenden Tabelle gezeigten Schauspielern hatten unter anderen Helga Feddersen, Antje Hagen, Lieselotte Arnold, Olaf Sveistrup, Margot Trooger, Kurt Jaggberg, Gerhart Lippert, Gerda-Maria Jürgens, Rolf Schimpf und Will van Deeg Gastauftritte.

Schauspieler Rolle
Dagmar Berghoff Monika
Astrid Fournell Daniela
Florian Halm Florian Mohn
Tilly Lauenstein Henriette Below
Dirk Reichert Mathias
Christa Siems Olga
Jürgen Thormann Peter Mohn
Christine Wodetzky Marion Mohn

EpisodenBearbeiten

Folge Titel Erstausstrahlung
1 Die Bewerbung 12. April 1972
2 Die Kinder 19. April 1972
3 Der Gejagte 26. April 1972
4 Der Organisator 3. Mai 1972
5 Der Rosenkavalier 10. Mai 1972
6 Veränderungen 17. Mai 1972
7 Birkenfeld 24. Mai 1972
8 Frau Obermayer 31. Mai 1972
9 Freizeitsbeschäftigungen 7. Juni 1972
10 Sommerball 14. Juni 1972
11 Monika 21. Juni 1972
12 Angebote 28. Juni 1972
13 Verdächtigungen 5. Juli 1972

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Michael Reufsteck, Stefan Niggemeier: Das Fernsehlexikon. Alles über 7000 Sendungen von Ally McBeal bis zur ZDF-Hitparade. Goldmann, München 2005, ISBN 3-442-30124-6.
  2. Thomas Hrsuka, Jovan Evermann: Der neue Serienguide. Schwarzkopf & Schwarzkopf, Berlin 2004, ISBN 3-89602-513-9.
  3. Die Krimi Homepage. Abgerufen am 16. November 2018.