Hauptmenü öffnen

Das Dansungsa wurde 1907 in Betrieb genommen und ist eines der ersten Kinos Koreas. Am 27. Oktober 1919 wurde dort mit Kampf für Gerechtigkeit (Originaltitel: 의리적 구투) der erste koreanische Film aufgeführt.[1] Seit 1966 gilt der 27. Oktober als Korean Film Day.

Dansungsa (1953)
Koreanische Schreibweise
Koreanisches Alphabet: 단성사
Hanja: 團成社
Revidierte Romanisierung: Danseongsa
McCune-Reischauer: Tansǒngsa

2005 wurde das Dansungsa wiedereröffnet.

WeblinksBearbeiten

  Commons: Dansungsa – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

QuellenBearbeiten

  1. Filmindustrie hält Seminar im Vorfeld der Hundertjahrfeier des koreanischen Films ab. In: KBS World Radio. 27. Oktober 2018, abgerufen am 9. Februar 2019.