Danny Plett

kanadischer Sänger, Musiker, Songwriter und Musikproduzent

Danny Plett (* 1963) ist ein kanadischer Sänger, Musiker, Songwriter und Musikproduzent.

Danny Plett, 2017

LebenBearbeiten

Danny Plett wuchs in Kanada als Sohn eines Pastors und einer klassischen Sängerin mit drei Geschwistern in einer musikalischen Familie auf. Er begann im Alter von zwölf Jahren eigene Lieder zu schreiben und veröffentlichte nach jahrelanger Konzerttätigkeit mit 21 Jahren sein Debüt You're The One. Es folgten Tourneen durch Kanada, die USA und Europa unter anderem mit B. J. Thomas und Silverwin.[1]

Von 1992 bis 2013 lebte Danny Plett mit Unterbrechungen in Deutschland und arbeitete im Janz Team als Musiker mit.[2] Neben eigenen Soloproduktionen leitete er lange Jahre das Jugendprogramm One Accord und veröffentlichte Konzeptalben für Kinder in der Reihe Bibelverse singend lernen. Mit Brian Delamont und Heinrich Reisich gründete er die Band Danny Plett & Liberation (abgekürzt zu DP&L oder DPL). 2006 trat er auf dem europaweit übertragenen ProChrist in München auf.

Als Songwriter war er unter anderem für Cae Gauntt, Beate Ling, Anja Lehmann oder auch Yasmina Hunzinger engagiert. Letztere sind außerdem während seiner Chorarbeit mit One Accord von ihm selbst entdeckt und gefördert worden. Seine letzte CD ist bei Gerth Medien erschienen mit dem Titel "Noch mehr Bibelverse singend lernen." Diese Produktion schuf er mit dem langjährigen Kollegen Hanjo Gäbler.

2013 zog Plett mit seiner Familie wieder nach Kanada.[3] Er arbeitet dort als Worship-Pastor.[4]

PrivatesBearbeiten

Danny Plett ist verheiratet mit Sherri und hat zwei Kinder.

DiskografieBearbeiten

Jahr Titel Label Anmerkungen
1984 (?) You're The One New Born Records
(Praise Industries Corp.)
LP-Nr. NB7046
Debütalbum, Veröffentlichung in Kanada
1998 Where Angels Dance Janz Team Music
2004 Wie ein Strom Janz Team Music Englischsprachige Parallelausgabe erschienen unter Titel Like A River
2004 Wunder über Wunder Janz Team Music Weihnachtsalbum
2006 Komm zum Kreuz Janz Team Music Englischsprachige Parallelausgabe erschienen unter Titel Come To The Cross
2008 Dich will ich sehn Janz Team Music
2009 Thousand Days Janz Team Music
2011 Wenn du nicht wärst Gerth Medien Englischsprachige Parallelausgabe erschienen unter Titel If Not For You
2012 Licht dieser Welt Gerth Medien Weihnachtsalbum
2016 Tanz durch den Sturm Gerth Medien

Eigene KonzepteBearbeiten

Hier gelistet, von Danny Plett initiierte Konzepte:

Jahr Titel Mitwirkende Label
2000 Zukunft und Hoffnung
Vertonte Bibelverse
Danny Plett, Denise Roming, Michael Janz, Carmen Bode, Yasmina Hunzinger, Janz-Team-Studiochor Janz Team Music
2001 Noël, Noël
Weihnachtslieder
Danny Plett, Yasmina Hunzinger, Denise Roming, Carmen Bode, Marshall Hall, Silvia Aiello, Janz-Team-Studiochor Janz Team Music
2002 Modern Gospel Danny Plett, David Thomas, Edo Zanki, Lisa Shaw, Yasmina Hunzinger, Anja Lehmann, Ruthild Wilson, Janz-Team-Studiochor Janz Team Music

Bibelverse singend lernenBearbeiten

Im Folgenden gelistet, die Alben des Kinderkonzeptes Bibelverse singend lernen von und mit Danny Plett.

Jahr Titel Label
1996 Von ganzem Herzen Janz Team Music
1998 Gott ist Liebe Janz Team Music
2000 Himmel und Erde Janz Team Music
2013 Noch mehr Bibelverse singend lernen Gerth Medien

Danny Plett & LiberationBearbeiten

Alben mit der Band Danny Plett & Liberation (DPL).

Jahr Titel Label
1993 Different Drum Janz Team
1994 Danny Plett & Liberation Janz Team

Compilation- und Remix-AlbenBearbeiten

Folgende Auflistung berücksichtigt ausschließlich Alben mit Danny Plett als ausdrücklichem Subjekt der Zusammenstellung.

Jahr Titel Label Anmerkungen
1996 Portrait Janz Team Music Compilation aus den zwei Alben von Danny Plett & Liberation
2001 Voices – Ich steh zu dir Janz Team Music Compilation in Kollaboration mit Danny Janz und Michael Janz
2005 Songs From The Files Janz Team Music Remixalbum mit Titeln von Danny Plett & Liberation
2006 Best Of Danny Plett Janz Team Music Compilation
2007 Bibelverse singend lernen Janz Team Music Compilation aus der gleichnamigen Reihe; 2014 erneute Auflage
2009 Du siehst die Wunden: Die Highlights Gerth Medien Compilation zum 60-jährigen Verlagsjubiläum von Gerth Medien

Mitwirkung bei KonzeptenBearbeiten

Jahr Titel Hauptinterpret
bzw. Konzeptinitiator
Label
1993 Anbetung 03 Paul Hofrichter Janz Team
1994 Day By Day: White Gospel Jochen Rieger Gerth Medien
1995 Gottes Liebe leuchtet Paul Hofrichter Janz Team Music
1997 Frieden mit Gott Paul Hofrichter Janz Team Music
1999 Ewigkeit fällt in die Zeit Johannes Nitsch & Helmut Jost Felsenfest
1999 Neue Perspektiven Jochen Rieger Gerth Medien
2001 Gospel Fire Helmut Jost Gerth Medien
2002 In Love With Jesus 05 Arne Kopfermann Gerth Medien
2004 Im Licht Heinrich Reisich Janz Team
2002 In Love With Jesus 06 Arne Kopfermann Gerth Medien
2006 Anbetung zu Weihnachten Arne Kopfermann Gerth Medien
2007 In Love With Jesus: Ewig treuer Gott Arne Kopfermann Gerth Medien
2008 Jerusalem, geliebte Stadt Jochen Rieger Gerth Medien
2009 Segen Heinrich Reisich Janz Team Music

WeblinksBearbeiten

Commons: Danny Plett – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Danny Plett. auf: gerth.de
  2. Gott möchte uns Hunderte kleiner Wunder zeigen (Memento vom 17. Mai 2012 im Internet Archive), pro-medienmagazin.de, Meldung vom 12. September 2011.
  3. danny-plett.de: 2013
  4. eefc.ca: Staff