Dan Goldie

US-amerikanischer Tennisspieler

Dan Goldie (* 3. Oktober 1963 in Sioux City, Iowa) ist ein ehemaliger US-amerikanischer Tennisspieler.

Dan Goldie Tennisspieler
Nation: Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Geburtstag: 3. Oktober 1963
Größe: 188 cm
Gewicht: 79 kg
1. Profisaison: 1983
Rücktritt: 1991
Spielhand: Rechts
Trainer: Jack Shore
Preisgeld: 682.952 US-Dollar
Einzel
Karrierebilanz: 122:117
Karrieretitel: 2
Höchste Platzierung: 27 (17. April 1989)
Grand-Slam-Bilanz
Doppel
Karrierebilanz: 55:54
Karrieretitel: 2
Höchste Platzierung: 40 (6. März 1989)
Grand-Slam-Bilanz
Mixed
Grand-Slam-Bilanz
Quellen: offizielle Spielerprofile bei der ATP/WTA (siehe Weblinks)

LebenBearbeiten

Goldie studierte an der Stanford University und gewann 1986 die NCAA-Meisterschaften im Einzel mit einem Finalerfolg gegen Richey Reneberg. Er wurde zudem in die Bestenauswahl All-American gewählt. Er schloss sein Studium mit dem Bachelor in Wirtschaftswissenschaft ab und wurde Tennisprofi. Seinen ersten Turniersieg auf der ATP World Tour errang er 1987 in Newport, wo er zudem an der Seite von Larry Scott auch den Doppeltitel errang. Im darauf folgenden Jahr gewann er seinen jeweils zweiten und gleichsam letzten Titel in der Einzel- und Doppelkonkurrenz. Seine höchste Notierung in der Tennisweltrangliste erreichte er 1989 mit Position 27 im Einzel sowie Position 40 im Doppel.

Sein bestes Einzelergebnis bei einem Grand-Slam-Turnier war das Erreichen des Viertelfinales in Wimbledon 1989, unter anderem durch einen Sieg über Jimmy Connors. Zudem stand er im Achtelfinale der US Open 1986 und der Australian Open 1987. Sein bestes Resultat in der Doppelkonkurrenz war eine Achtelfinalteilnahme in Wimbledon 1988.

ErfolgeBearbeiten

Legende
Grand Slam
Tennis Masters Cup
ATP Masters Series
ATP Championship Series
ATP International Series Gold
ATP World Series
ATP International Series (4)
ATP Challenger Series (1)
ATP-Titel nach Belag
Hartplatz (2)
Sand (2)
Rasen (1)
Teppich (0)

EinzelBearbeiten

TurniersiegeBearbeiten

Nr. Datum Turnier Belag Finalgegner Ergebnis
1. 12. Juli 1987 Vereinigte Staaten  Newport Rasen Vereinigte Staaten  Sammy Giammalva 6:7, 6:4, 6:4
2. 24. April 1988 Korea Sud  Seoul Hartplatz Vereinigtes Konigreich  Andrew Castle 6:3, 6:7, 6:0

DoppelBearbeiten

TurniersiegeBearbeiten

ATP TourBearbeiten
Nr. Datum Turnier Belag Partner Finalgegner Ergebnis
1. 12. Juli 1987 Vereinigte Staaten  Newport Sand Vereinigte Staaten  Larry Scott Vereinigte Staaten  Chip Hooper
Vereinigte Staaten  Mike Leach
1:6, 6:3, 7:5
2. 3. Januar 1988 Neuseeland  Wellington Sand Vereinigte Staaten  Rick Leach Kanada  Glenn Michibata
Australien  Broderick Dyke
6:2, 6:3
Challenger TourBearbeiten
Nr. Datum Turnier Belag Partner Finalgegner Ergebnis
1. 13. August 1984 Vereinigte Staaten  Winnetka Hartplatz Vereinigte Staaten  Michael Kures Chile  Ricardo Acuña
Chile  Belus Prajoux
3:6, 6:4, 7:5

FinalteilnahmenBearbeiten

Nr. Datum Turnier Belag Partner Finalgegner Ergebnis
1. 11. Oktober 1987 Vereinigte Staaten  Scottsdale Hartplatz Vereinigte Staaten  Mel Purcell Vereinigte Staaten  Rick Leach
Vereinigte Staaten  Jim Pugh
3:6, 2:6
2. 4. Juli 1988 Vereinigte Staaten  Newport Rasen Vereinigte Staaten  Scott Davis Vereinigte Staaten  Kelly Jones
Schweden  Peter Lundgren
3:6, 6:7

WeblinksBearbeiten