Hauptmenü öffnen
Dan Forest

Dan Forest (* 15. Oktober 1967 in Harrisonburg, Virginia) ist ein US-amerikanischer Politiker. Seit 2013 ist er Vizegouverneur des Bundesstaates North Carolina.

WerdegangBearbeiten

Dan Forest ist der Sohn der früheren Kongressabgeordneten Sue Wilkins Myrick. Er studierte an der University of North Carolina in Charlotte Architektur. Anschließend arbeitete er in diesem Beruf, in dem er zum Seniorpartner der größten Architekturfirma in North Carolina, der Little Diversified Architectural Consulting, aufstieg. Politisch schloss er sich der Republikanischen Partei an.

Im Jahr 2012 wurde Forest in einer sehr knappen Wahl an der Seite von Pat McCrory zum Vizegouverneur von North Carolina gewählt. Dieses Amt bekleidet er bis heute. Dabei wurde er Stellvertreter des Gouverneurs und Vorsitzender des Staatssenats. Gleichzeitig ist er Mitglied im Bildungsausschuss seines Staates sowie einiger anderer Ausschüsse. Im Jahr 2016 wurde Forest für weitere vier Jahre in seinem Amt bestätigt. Seit Januar 2017 ist er Stellvertreter des neuen demokratischen Gouverneurs Roy Cooper.

WeblinksBearbeiten