Hauptmenü öffnen

Damon Herriman

australischer Drehbuchautor, Schauspieler, Kameramann, Filmregisseur und Filmproduzent
Damon Herriman (2019)

Damon Herriman (* 31. März 1970 in Adelaide, South Australia) ist ein australischer Schauspieler.

LebenBearbeiten

Damon Herriman kam früh mit der Schauspielerei in Berührung und spielte ab seinem achten Lebensjahr in lokalen Fernsehwerbungen mit, bevor er zwei Jahre später eine Rolle in der Serie Die Sullivans bekam. Nach vielen weiteren Rollen in australischen Produktionen, ist er seit 2005 häufiger in US-Produktionen zu sehen.

Hauptsächlich ist Herriman in verschiedenen Fernsehserie zu sehen, so spielte er von 2010 bis 2015 die Rolle des Dewey Crowe in der Dramaserie Justified, war 2015 als Detective Niblett Teil der Besetzung von Battle Creek, trat in der Miniserie Flesh and Bone als Obdachloser Romeo auf und übernahm 2016 die Rolle des Buddy in Quarry.

Für seine Darstellung des Marcus Dwyer in der Comedyserie Laid wurde er 2013 erstmals für den AACTA Award nominiert. Weitere Nominierungen folgten 2015 und 2016 für die Filmkomödie Der kleine Tod – Eine Komödie über Sex und die Tragikomödie Down Under. 2017 gewann er für seine Rolle in der Dramaserie Secret City den Logie Award als bester Nebendarsteller.

2018 wurde er als Darsteller von Charles Manson im Film Once Upon a Time in Hollywood von Regisseur Quentin Tarantino gecastet.[1] Außerdem war er als älterer, bereits inhaftierter Manson in einer Szene in der zweiten Staffel der Netflix-Serie Mindhunter zu sehen, die im August 2019 erschien.

Filmografie (Auswahl)Bearbeiten

  • 1983: Verbannt in die Hölle (For the Term of His Natural Life, 2 Episoden)
  • 1988: Die fliegenden Ärzte (The Flying Doctors, 2 Episoden)
  • 1990: Das Geisterhaus von Waterloo Creek (Elly & Jools, 12 Episoden)
  • 1990: Big Steal – Jaguars klaut man nicht (The Big Steal)
  • 1997, 2000–2001: Water Rats – Die Hafencops (Water Rats, 4 Episoden)
  • 1998: In Sachen Mord (Murder Call, Episoden 2x10–2x11)
  • 1998–1999: All Saints (8 Episoden)
  • 2004–2006: Love My Way (18 Episoden)
  • 2008: The Square
  • 2010–2015: Justified (22 Episoden)
  • 2011: Wilfred (Episode 1x03)
  • 2011: Breaking Bad (Episode 4x06)
  • 2012: Laid (Episoden 2x01–2x06)
  • 2012–2013: Vegas (4 Episoden)
  • 2013: The Elegant Gentleman’s Guide to Knife Fighting (6 Episoden)
  • 2013: The Broken Shore (Fernsehfilm)
  • 2013: Almost Human (Episode 1x03)
  • 2013: The Outlaw Michael Howe (Fernsehfilm)
  • 2014: INXS: Never Tear Us Apart (2 Episoden)
  • 2014: Der kleine Tod – Eine Komödie über Sex (The Little Death)
  • 2014: Das Versprechen eines Lebens (The Water Diviner)
  • 2014: Christmas Eve, 1914 (Fernsehfilm)
  • 2015: Battle Creek (9 Episoden)
  • 2015: Flesh and Bone (8 Episoden)
  • 2015: Scorpion (Episode 2x09)
  • 2016: Down Under
  • 2016: Secret City (6 Episoden)
  • 2016: Quarry (6 Episoden)
  • 2016–2017: Incorporated (9 Episoden)
  • 2017: Top of the Lake (Episode 2x03)
  • 2019: Once Upon a Time in Hollywood
  • 2019: Mindhunter (Episode 2x05)
  • 2019: Judy & Punch

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Damon Herriman to play Charles Manson in Quentin Tarantino film (engl.)