DSD Steel Group

Die DSD Steel Group GmbH mit Sitz im saarländischen Saarlouis ist die Konzernmutter eines international agierenden Verbunds mittelständischer Unternehmen aus den Bereichen Stahlbau, Anlagenbau und Industrieservice.

DSD Steel Group GmbH
Rechtsform GmbH
Sitz Saarlouis, Deutschland
Leitung Thierry Putters, Francois Leto[1]
Mitarbeiterzahl 644[2]
Umsatz 129,7 Mio. Euro[2]
Branche Stahlbau, Industrieservice, Anlagenbau
Website dsd-steel.com
Stand: 31. Dezember 2019

GeschichteBearbeiten

Keimzelle der heutigen DSD Steel Group ist die kurz nach Ende des Zweiten Weltkrieg durch Hans Welsch und Hubert Linster in Dillingen gegründete DSD Dillinger Stahlbau GmbH, welche sich unter anderem durch anspruchsvolle Stahlbauarbeiten wie bspw. Brückenbauten einen Namen machte. 1992 wurde der Mitbewerber Stahlbau Hilgers AG in Rheinbrohl übernommen. Ab 1997 übernahm die Ferrostaal GmbH die Mehrheit an DSD. In der Folge wurden weitere Unternehmen aus dem Ferrostaal-Portfolio mit DSD zusammengefasst. Die daraus entstandene heutige DSD Steel Group wurde 2004 an mittelständische Investoren veräußert.

GeschäftsfelderBearbeiten

Neben dem Stahlbau (Stahlhochbau, Brückenbau, Stahlwasserbau, Kranbau) als traditionellem Geschäftsfeld seit Unternehmensgründung ist die Unternehmensgruppe heute auch im Anlagenbau und im Industrieservice (u. a. Wartungs- und Revisionsarbeiten) in verschiedenen Industriezweigen aktiv. Ein Branchenschwerpunkt ist hierbei die Stahlindustrie, historisch gewachsen durch die räumliche Nähe zu den saarländischen Stahlerzeugern Saarstahl und Dillinger Hütte.[3]

TochtergesellschaftenBearbeiten

Zur DSD Steel Group gehören neben der in Saarlouis ansässigen Konzernmutter weitere operativ tätige Unternehmen in Deutschland, Portugal, Slowenien und Spanien.

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Impressum auf dsd-steel.com, abgerufen am 7. Juni 2021
  2. a b Konzernjahresabschluss der DSD Steel Group GmbH per 31. Dezember 2019, veröffentlicht auf bundesanzeiger.de, abgerufen am 7. Juni 2021
  3. Unsere Geschäftsfelder auf dsd-steel.com, abgerufen am 7. Juni 2021