Hauptmenü öffnen

DFB-Junioren-Vereinspokal 2004/05

deutscher Fußballwettbewerb für männliche A-Jugend-Fußballmannschaften 2004/05

Teilnehmende MannschaftenBearbeiten

1. RundeBearbeiten

Datum Ergebnis


So 22.08.2004, 11:00 Kickers Offenbach 0:1  Tennis Borussia Berlin
So 22.08.2004, 11:00 Borussia Mönchengladbach ?:? n. V.
(1:3 i. E.)
 Hamburger SV
So 22.08.2004, 11:00 TuS Mayen 1:5  VfB Lübeck
So 22.08.2004, 11:00 1. FC Magdeburg 1:4  SC Freiburg
So 22.08.2004, 13:00 SV Waldhof Mannheim 2:5  SV Werder Bremen

AchtelfinaleBearbeiten

Datum Ergebnis


Sa 20.11.2004, 13:00 FC Carl Zeiss Jena 1:4  1. FC Kaiserslautern
So 21.11.2004, 10:30 Hamburger SV 0:3  SC Freiburg
So 21.11.2004, 11:00 VfB Lübeck 1:2  FC Energie Cottbus
So 21.11.2004, 11:00 TSV Eintracht Bamberg 1:5  Bayer 04 Leverkusen
So 21.11.2004, 12:30 SGV Freiberg 1:2  SV Werder Bremen
So 21.11.2004, 14:00 Tennis Borussia Berlin 6:1  1. FC Saarbrücken
Mi 15.12.2004, 13:00 1. FC Dynamo Dresden 0:4  FC Hansa Rostock
So 6.02.2005, 12:00 Hannover 96 0:2  FC Schalke 04

ViertelfinaleBearbeiten

Datum Ergebnis


Sa 18.12.2004, 14:00 Tennis Borussia Berlin 2:0  FC Energie Cottbus
So 8.02.2005, 11:00 FC Hansa Rostock 3:1  1. FC Kaiserslautern
So 13.02.2005, 10:30 SV Werder Bremen 3:4 n. V.  SC Freiburg
So 13.02.2005, 11:00 FC Schalke 04 2:0  Bayer 04 Leverkusen

HalbfinaleBearbeiten

Datum Ergebnis


So 13.03.2005, 13:00 SC Freiburg ?:? n. V.
(2:4 i. E.)
 FC Schalke 04
Mi 6.04.2005, 18:00 Tennis Borussia Berlin 2:1 n. V.  FC Hansa Rostock

FinaleBearbeiten

Paarung   Tennis Borussia Berlin  FC Schalke 04
Ergebnis 1:3 (1:0)
Datum 27. Mai 2005 um 17:00 Uhr
Stadion Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark, Berlin
Zuschauer 3.000
Schiedsrichter Thorsten Schriever (Dorum)
Tore 1:0 Julian Prochnow (17.)
1:1 Tolga Öztürk (60.)
1:2 Tolga Öztürk (72.)
1:3 Markus Heppke (88.)
Tennis Borussia Berlin René Rimkus – Robert Scholl, Erol Duygun, Kai Hanke, Slim Jaballah (77. Ali Avcioglu) – Benjamin Griesert (83. Daniel Schmele), Patrick Hinze (90. Serhat Aktürk), Zafer Yelen, Julian Prochnow – Jack Grubert, Timur Özgöz (60. Metin Cakmak)
Trainer: Markus Schatte
FC Schalke 04 Manuel NeuerDurmuş Bayram (54. Hiannick Kamba), André Kilian, Mario Klinger, Niko Bungert – Kevin Kisyna, Alexander Baumjohann (84. Jens Grembowietz), Markus Heppke (90. Marco Perras), Serkan Durmaz (80. Sebastian Boenisch) – Tolga Öztürk, Salih Altın
Trainer: Norbert Elgert
Gelbe Karten   Grubert – keine

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

Fußball-Woche: Jahrgang 2005, Fußball-Woche Verlags GmbH, ISSN 1618-9493