DDR-Meisterschaften im Hallenfaustball 1954

Die DDR-Meisterschaften im Hallenfaustball 1954 waren die zweite Austragung der DDR-Meisterschaften der Männer und Frauen im Hallenfaustball der DDR im Jahre 1954. Sie fanden Ende Februar in Leipzig statt.[1]

Während bei den Frauen Rotation Dresden Mitte seinen Vorjahrestitel verteidigte konnte, konnte sich bei den Männern Motor Megu Leipzig erstmals den DDR-Meister-Titel erkämpfen.[2]

Als Sieger der Kämpfe um die Berliner Bezirksmeisterschaft waren beide Mannschaften von Einheit Köpenick qualifiziert.[1]

FrauenBearbeiten

Endstand
Platz Mannschaft
1. Rotation Dresden Mitte
2.
3.

MännerBearbeiten

Endstand
Platz Mannschaft
1. Motor Megu Leipzig
2.
3.

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b (ohne Titel). In: Berliner Zeitung. 21. Januar 1954, S. 3, abgerufen am 12. Dezember 2016 (kostenfreier online-Zugang erforderlich).
  2. Faustball - DDR - Meisterschaften auf Sport-komplett.de