Hauptmenü öffnen

Döllnitz (Kasendorf)

Ortsteil von Kasendorf

Döllnitz ist ein Ortsteil des Marktes Kasendorf im oberfränkischen Landkreis Kulmbach.

Das Dorf liegt an der Staatsstraße 2689 drei Kilometer nordöstlich von Kasendorf im Tal des Friesenbachs.

GeschichteBearbeiten

Die ehemals selbständige Gemeinde hatte eine Fläche von etwa 426 Hektar und bestand zuletzt aus dem Dorf Döllnitz und den Einöden Hammerhaus und Pulvermühle.[1] Bis 1914 gab es auch noch den Ortsteil Hammermühle. Am 1. Januar 1972 wurde die Gemeinde aufgelöst. Döllnitz und Pulvermühle sind heute Ortsteile von Kasendorf. Hammerhaus gehört zu Thurnau.

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Bayerisches Statistisches Landesamt (Hrsg.): Amtliches Ortsverzeichnis für Bayern, Gebietsstand am 1. Oktober 1964 mit statistischen Angaben aus der Volkszählung 1961. Heft 260 der Beiträge zur Statistik Bayerns. München 1964, Abschnitt II, Sp. 697 (Digitalisat).


Koordinaten: 50° 2′ 47,9″ N, 11° 23′ 32,9″ O