Czechoslovakian International 1980

Badmintonwettbewerb

Die Czechoslovakian International 1980 im Badminton fanden im Spätsommer 1980 in Prag statt. Athleten aus elf Ländern waren am Start. Monika Cassens gewann neben ihrem Titel im Mixed zwei Bronzemedaillen bei ihren weiteren Starts.

FinalergebnisseBearbeiten

Disziplin Sieger Finalist Ergebnis
Herreneinzel Danemark  Michael Kjeldsen Sowjetunion  Anatoli Skripko 15-9, 13-18, 15-8
Dameneinzel Danemark  Rikke V. Sørensen[Anm. 1] Danemark  Kirsten Larsen 11-7, 11-8
Herrendoppel Danemark  Jan Hammergaard-Hansen & Jens Peter Nierhoff England  Gerry Asquith & Duncan Bridge 18-14, 15-8
Damendoppel England  Kathleen Redhead & Gillian Clark Danemark  Dorte Kjær & Nettie Nielsen 15–5, 15–5
Mixed Deutschland Demokratische Republik 1949  Edgar Michalowski & Monika Cassens England  Duncan Bridge & Kathleen Redhead 18-14, 15-4
  1. Die Fachzeitschrift Federball gibt als Vornamen Inge an, badmintoneurope.com jedoch Rikki.

ReferenzenBearbeiten