Cupa Jean Luca P. Niculescu 1915

Cupa Jean Luca P. Niculescu 1915
Meister Româno-Americană Bukarest
Mannschaften 6
Spiele 30
Tore 127  (ø 4,23 pro Spiel)
Cupa Hans Herzog 1914

Die Cupa Jean Luca P. Niculescu 1915 war das 6. Turnier in der Geschichte der rumänischen Fußballmeisterschaft. Die Spiele des Wettbewerbs wurden zwischen Februar und April 1915 ausgetragen.

AbschlusstabelleBearbeiten

Pl. Verein Sp. S U N Tore Quote Punkte
 1. Româno-Americană Bukarest  10  8  2  0 031:400 7,75 18:20
 2. Prahova Ploiești  10  7  3  0 050:120 4,17 17:30
 3. Colentina Bukarest  10  5  1  4 015:150 1,00 11:90
 4. Bukarester FC  10  4  0  6 020:290 0,69 08:12
 5. Colțea Bukarest  10  2  0  8 005:350 0,14 04:16
 6. Oltenia Craiova  10  1  0  9 006:320 0,19 02:18

Platzierungskriterien: 1. Punkte – 2. Torquotient

  • Meister
  • KreuztabelleBearbeiten

    1915 ROM PRA COL BFC CTB OLT
    Româno-Americană Bukarest 1:1 2:0 7:0 4:0 +:-1
    Prahova Ploiești 2:2 5:3 8:2 17:0 6:1
    Colentina Bukarest 1:2 2:2 1:0 1:0 5:1
    Bukarester FC 0:2 1:3 3:2 2:1 3:2
    Colțea Bukarest 0:3 0:6 +:-1 2:1 2:1
    Oltenia Craiova 0:8 -:+1 -:+1 1:8 +:-1
    1 Wertung als torloser Sieg

    SonstigesBearbeiten

    Die von September bis November ausgetragene Cupa Harwester 1915, die ebenfalls der Româno-Americană Bukarest gewann, wurde nicht in die Reihe der rumänischen Fußballmeisterschaften aufgenommen.

    LiteraturBearbeiten

    • Romeo Ionescu: Enciclopedia fotbalului românesc Vol. I. Ploiești 2000, ISBN 973-8030-17-X.

    WeblinksBearbeiten