Hauptmenü öffnen

Cortenova ist eine Gemeinde in der Provinz Lecco in der italienischen Region Lombardei mit 1177 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2017).

Cortenova
Kein Wappen vorhanden.
Cortenova (Italien)
Cortenova
Staat Italien
Region Lombardei
Provinz Lecco (LC)
Lokale Bezeichnung Curnöva
Koordinaten 46° 0′ N, 9° 23′ OKoordinaten: 46° 0′ 0″ N, 9° 23′ 0″ O
Fläche 11 km²
Einwohner 1.177 (31. Dez. 2017)[1]
Bevölkerungsdichte 107 Einw./km²
Postleitzahl 22040
Vorwahl 0341
ISTAT-Nummer 097025
Schutzpatron Gervasius und Protasius (19. Juni)
Website Cortenova
Die Gemeinde Cortenova innerhalb der Provinz Lecco

GeographieBearbeiten

Cortenova liegt etwa 15 km nördlich der Provinzhauptstadt Lecco und 60 km nordöstlich der Millionen-Metropole Mailand. Die Gemeinde umfasst die Fraktionen Bindo, Piano und Prato San Pietro.

Die Nachbargemeinden sind Crandola Valsassina, Esino Lario, Primaluna und Taceno.

BevölkerungBearbeiten

Bevölkerungsentwicklung
Jahr 1861 1871 1881 1901 1921 1931 1936 1951 1961 1971 1981 1991 2001 2011 2019
Einwohner 1081 1104 1239 1152 1173 1183 1102 1062 1071 1185 1222 1217 1254 1265 1167

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • Pfarrkirche Santi Gervasio e Protasio.
  • Kirche San Biagio im Ortsteil Bindo.

Sohn des OrtesBearbeiten

LiteraturBearbeiten

  • Anna Ferrari-Bravo, Paola Colombini: Guida d’Italia. Lombardia (esclusa Milano). Milano 1987, S. 348.
  • Lombardia - Touring club italiano, Touring Editore (1999), ISBN 88-365-1325-5, Cortenova Online

WeblinksBearbeiten

  Commons: Cortenova – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2017.