Corinto (Kolumbien)

Kolumbianische Gemeinde der Abteilung von Cauca

Corinto ist eine Gemeinde (municipio) im Departamento Cauca in Kolumbien.

Corinto
Koordinaten: 3° 10′ N, 76° 16′ W
Karte: Kolumbien
marker
Corinto
Corinto auf der Karte von Kolumbien
Colombia - Cauca - Corinto.svg
Lage der Gemeinde Corinto auf der Karte von Cauca
Basisdaten
Staat Kolumbien
Departamento Cauca
Stadtgründung 1867
Einwohner 33.489 (2019)
Stadtinsignien
Flag of Corinto (Cauca).svg
Escudo de Corinto (Cauca).svg
Detaildaten
Fläche 302 km2
Bevölkerungsdichte 111 Ew./km2
Höhe 1090 m
Gewässer Río La Paila
Zeitzone UTC−5
Stadtvorsitz Edwar García Sanchez (2016–2019)
Website www.corinto-cauca.gov.co
Kirche in Corinto
Kirche in Corinto

GeographieBearbeiten

Corinto liegt in der Provincia del Norte in Cauca auf einer Höhe von 1050 bis 4000 m ü. NN, 118 km von Popayán entfernt an der Westseite der Zentralkordillere der kolumbianischen Anden. Corinto wird von den Flüssen Guengüe, Huasanó, Jagual, Negro und Paila durchflossen. Die Gemeinde grenzt im Norden an Miranda, im Süden an Toribío und Caloto, im Osten an Planadas im Departamento Tolima und im Westen an Padilla.[1]

BevölkerungBearbeiten

Die Gemeinde Corinto hat 33.489 Einwohner, von denen 13.384 im städtischen Teil (cabecera municipal) der Gemeinde leben (Stand: 2019).[2]

GeschichteBearbeiten

Auf dem Gebiet des heutigen Corinto existierte bereits zu Kolonialzeiten eine Finca. Diese wurde Mitte des 19. Jahrhunderts von zwei Brüdern gekauft, die um die Finca herum den Bau eines Ortes vorantrieben. Offiziell gegründet wurde Corinto 1867 und erhielt bereits 1868 den Status einer Gemeinde.[1]

WirtschaftBearbeiten

Die wichtigsten Wirtschaftszweige von Corinto sind Landwirtschaft und Tierhaltung. Insbesondere werden Zuckerrohr und Kaffee angebaut.[1]

WeblinksBearbeiten

Commons: Corinto – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b c Nuestro municipio. Alcaldía de Corinto – Cauca, abgerufen am 6. Juni 2019 (spanisch, Informationen zur Gemeinde).
  2. ESTIMACIONES DE POBLACIÓN 1985 - 2005 Y PROYECCIONES DE POBLACIÓN 2005 - 2020 TOTAL DEPARTAMENTAL POR ÁREA. DANE, 11. Mai 2011, abgerufen am 6. Juni 2019 (spanisch, Hochrechnung der Einwohnerzahlen von Kolumbien (Excel; 1,72 MB)).