Copa del Atlántico 1947

Die Copa del Atlántico 1947 war ein südamerikanischer Vereinsfussballwettbewerb, der einmalig 1947 ausgespielt wurde. Teilnehmer waren je zwei Mannschaften aus Argentinien, Brasilien und Uruguay. Es wurde in einer einfachen Runde "jeder gegen jeden" gespielt, wobei die Mannschaften aus demselben Land nicht gegeneinander antraten. Gespielt wurde mit dem Ziel, den Sieger in einer Länderwertung zu ermitteln, wobei die Ergebnisse der Klubs aus dem gleichen Land zusammengerechnet wurden. Alle Spiele fanden im Estadio Centenario von Montevideo statt. Die Klubs aus der uruguayischen Hauptstadt gewannen gemeinsam die Länderwertung und damit für Uruguay den Titel.

Centenario in Montevideo ca. 1930

Nicht zu verwechseln ist das Turnier mit der gleichnamigen Copa del Atlántico de Clubes 1956.


TeilnehmerBearbeiten

Argentinien  Argentinien

Boca Juniors, River Plate

Brasilien 1889  Brasilien

Palmeiras São Paulo, CR Vasco da Gama

Uruguay  Uruguay

Nacional Montevideo, Peñarol Montevideo

Das TurnierBearbeiten

Gespielt wurde zwischen dem 18. Januar und 9. Februar 1947.

Ergebnis
Peñarol Montevideo 2:0 River Plate
Palmeiras São Paulo 3:2 Boca Juniors
Nacional Montevideo 2:0 CR Vasco da Gama
Peñarol Montevideo 1:0 Palmeiras São Paulo
River Plate 1:1 CR Vasco da Gama
Nacional Montevideo 0:3 Boca Juniors
Nacional Montevideo 1:0 Palmeiras São Paulo
Peñarol Montevideo 0:0 CR Vasco da Gama
River Plate 3:1 Palmeiras São Paulo
Boca Juniors 3:1 CR Vasco da Gama
Nacional Montevideo 5:4 River Plate
Peñarol Montevideo 1:2 Boca Juniors

AbschlusstabellenBearbeiten

Vereinswertung
Pl. Land Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. Boca Juniors  4  3  0  1 010:500  +5 06:20
 2. Nacional Montevideo  4  3  0  1 008:700  +1 06:20
 3. Peñarol Montevideo  4  2  1  1 004:200  +2 05:30
 4. River Plate  4  1  1  2 008:900  −1 03:50
 5. Palmeiras São Paulo  4  1  0  3 004:700  −3 02:60
 6. CR Vasco da Gama  4  0  2  2 002:600  −4 02:60
Länderwertung
Pl. Land Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. Uruguay  8  5  1  2 012:900  +3 11:50
 2. Argentinien  8  4  1  3 018:140  +4 09:70
 3. Brasilien  8  1  2  5 006:130  −7 04:12

WeblinksBearbeiten