Copa América 2019/Spiele

Dieser Artikel umfasst die Spiele der Copa América 2019 mit allen statistischen Details. Die Kader der 12 beteiligten Nationalmannschaften finden sich unter Copa América 2019/Kader.

GruppenphaseBearbeiten

Gruppe ABearbeiten

Brasilien – Bolivien 3:0 (0:0)Bearbeiten

Brasilien Bolivien Aufstellung
BrasilienBrasilien
1. Spieltag
14. Juni 2019, 21:30 Uhr (15. Juni 2019, 02:30 Uhr MESZ) in São Paulo
Zuschauer: 47.260
Schiedsrichter: Néstor Pitana (ArgentinienArgentinien Argentinien)
Spielbericht
BolivienBolivien
Aufstellung Brasilien gegen Bolivien
AlissonDani Alves (C)Kapitän der Mannschaft, Thiago Silva, Marquinhos, Filipe LuísCasemiro, Fernandinho, Philippe CoutinhoDavid Neres Ausgewechselt nach 81 Minuten 81., Roberto Firmino Ausgewechselt nach 65 Minuten 65., Richarlison Ausgewechselt nach 84 Minuten 84.

Reserve
Gabriel Jesus Eingewechselt nach 65 Minuten 65., Everton Eingewechselt nach 81 Minuten 81., Willian Eingewechselt nach 84 Minuten 84., Cássio Ramos, João Miranda, Arthur, Alex Sandro, Éder Militão, Allan, Lucas Paquetá, Fagner
Cheftrainer: Tite

Carlos LampeMarvin Bejarano (C)Kapitän der Mannschaft, Erwin Saavedra Ausgewechselt nach 64 Minuten 64., Luis HaquinAlejandro Chumacero, Adrián Jusino, Fernando Saucedo Ausgewechselt nach 59 Minuten 59., Diego Bejarano, Raúl Castro Ausgewechselt nach 75 Minuten 75.Leonel JustinianoMarcelo Martins

Reserve
Diego Wayar Eingewechselt nach 59 Minuten 59., Leonardo Vaca Eingewechselt nach 64 Minuten 64., Ramiro Vaca Eingewechselt nach 75 Minuten 75., Javier Rojas, Rubén Cordano, Saúl Torres, Mario Cuéllar, Samuel Galindo, José María Carrasco, Paul Arano, Gilbert Álvarez, Roberto Fernández
Cheftrainer: Eduardo Villegas

1:0 Handelfmeter nach 50 Minuten 50′ (Handelfmeter) Philippe Coutinho
2:0 Tor nach 53 Minuten 53′ Philippe Coutinho
3:0 Tor nach 85 Minuten 85′ Everton
Gelbe Karten Coutinho (65.) Gelbe Karten Saucedo (20.)
Player of the Match: Philippe Coutinho (Brasilien)

Venezuela – Peru 0:0Bearbeiten

Venezuela Peru Aufstellung
VenezuelaVenezuela
1. Spieltag
15. Juni 2019, 16:00 Uhr (21:00 Uhr MESZ) in Porto Alegre
Zuschauer: 13.370
Schiedsrichter: Wilmar Roldán (KolumbienKolumbien Kolumbien)
Spielbericht
PeruPeru
Aufstellung Venezuela gegen Peru
Wuilker FaríñezRoberto Rosillo, Jhon Chancellor, Mikel Villanueva, Luis MagoJúnior MorenoAusgewechselt nach 78 Minuten 78., Tomás Rincón (C)Kapitän der Mannschaft, Yangel HerreraJhon Murillo Ausgewechselt nach 84 Minuten 84., Jefferson Savarino Ausgewechselt nach 69 Minuten 69.Salomón Rondón

Reserve
Darwin Machís Eingewechselt nach 69 Minuten 69., Ronald Hernández Eingewechselt nach 78 Minuten 78., Yeferson Soteldo Eingewechselt nach 84 Minuten 84., Rafael Romo, Joel Graterol, Yordan Osorio, Fernando Aristeguieta, Juanpi, Luis Manuel Seijas, Josef Martínez, Arquímedes Figuera, Rolf Feltscher
Cheftrainer: Rafael Dudamel

Pedro GalleseMiguel Trauco, Luis Abram, Carlos Zambrano, Luis AdvínculaYoshimar Yotún Ausgewechselt nach 67 Minuten 67., Renato TapiaChristofer Gonzáles Ausgewechselt nach 88 Minuten 88., Christian Cueva Ausgewechselt nach 46 Minuten 46., Jefferson FarfánPaolo Guerrero (C)Kapitän der Mannschaft

Reserve
Edison Flores Eingewechselt nach 46 Minuten 46., Andy Polo Eingewechselt nach 67 Minuten 67., André Carrillo Eingewechselt nach 88 Minuten 88., Carlos Cáceda, Patricio Álvarez, Aldo Corzo, Anderson Santamaría, Miguel Araujo, Josepmir Ballón, Raúl Ruidíaz, Jesús Pretell, Alexander Callens
Cheftrainer: Ricardo Gareca (ArgentinienArgentinien Argentinien)

Gelbe Karten Mago (6.), Herrera (82.) Gelbe Karten Tapia (26.), Carrillo (90.+3')
Gelb-Rote Karten Mago (75.)
Player of the Match: Paolo Guerrero (Peru)

Bolivien – Peru 1:3 (1:1)Bearbeiten

Bolivien Peru Aufstellung
BolivienBolivien
2. Spieltag
18. Juni 2019, 18:30 Uhr (23:30 Uhr MESZ) in Rio de Janeiro
Zuschauer: 26.346
Schiedsrichter: Roddy Zambrano (EcuadorEcuador Ecuador)
Spielbericht
PeruPeru
Aufstellung Bolivien gegen Peru
Carlos LampeDiego Bejarano (C)Kapitän der Mannschaft, Luis Haquin, Adrián Jusino, Marvin BejaranoErwin Saavedra Ausgewechselt nach 73 Minuten 73., Leonel Justiniano, Fernando Saucedo Ausgewechselt nach 71 Minuten 71., Alejandro ChumaceroRaúl Castro Ausgewechselt nach 80 Minuten 80.Marcelo Moreno

Reserve
Javier Rojas, Rubén Cordano, Saúl Torres, Mario Cuéllar, Samuel Galindo, Leonardo Vaca Eingewechselt nach 73 Minuten 73., José María Carrasco, Paul Arano, Diego Wayar, Gilbert Álvarez Eingewechselt nach 80 Minuten 80., Ramiro Vaca, Roberto Fernández Eingewechselt nach 71 Minuten 71.
Cheftrainer: Eduardo Villegas

Pedro GalleseLuis Advíncula, Carlos Zambrano Ausgewechselt nach 85 Minuten 85., Luis Abram, Miguel TraucoRenato Tapia, Yoshimar YotúnJefferson Farfán, Christian Cueva Ausgewechselt nach 79 Minuten 79., Andy PoloPaolo Guerrero (C)Kapitän der Mannschaft Ausgewechselt nach 90+3 Minuten 90+3.

Reserve
Carlos Cáceda, Patricio Álvarez, Aldo Corzo, Anderson Santamaría, Miguel Araujo Eingewechselt nach 85 Minuten 85., Josepmir Ballón, Raúl Ruidíaz, Jesús Pretell, André Carrillo, Edison Flores Eingewechselt nach 79 Minuten 79., Alexander Callens, Christofer Gonzáles Eingewechselt nach 90+3 Minuten 90+3.
Cheftrainer: Ricardo Gareca (ArgentinienArgentinien Argentinien)

1:0 Strafstoß nach 28 Minuten 28′ (Strafstoß) Moreno
1:1 Tor nach 45 Minuten 45′ Guerrero
1:2 Tor nach 55 Minuten 55′ Farfán
1:3 Tor nach 90+6 Minuten 90+6′ Flores
Gelbe Karten Chumacero (30.), Fernández (72.), Haquin (82.), Gelbe Karten Zambrano (27.), Guerrero (42.)
Player of the Match: Paolo Guerrero

Brasilien – Venezuela 0:0Bearbeiten

Brasilien Venezuela Aufstellung
BrasilienBrasilien
2. Spieltag
18. Juni 2019, 21:30 Uhr (19. Juni 2019, 02:30 Uhr MESZ) in Salvador
Zuschauer: 42.587
Schiedsrichter: Julio Bascuñán (ChileChile Chile)
Spielbericht
VenezuelaVenezuela
Aufstellung Brasilien gegen Venezuela
AlissonDani Alves (C)Kapitän der Mannschaft, Marquinhos, Thiago Silva, Filipe LuísArthur, Casemiro Ausgewechselt nach 57 Minuten 57.Richarlison Ausgewechselt nach 46 Minuten 46., Philippe Coutinho, David Neres Ausgewechselt nach 72 Minuten 72.Roberto Firmino

Reserve
Ederson, Cássio Ramos, João Miranda, Gabriel Jesus Eingewechselt nach 46 Minuten 46., Willian, Alex Sandro, Éder Militão, Allan, Lucas Paquetá, Fernandinho Eingewechselt nach 57 Minuten 57., Everton Eingewechselt nach 72 Minuten 72., Fagner
Cheftrainer: Tite

Wuilker FaríñezRoberto Rosales, Yordan Osorio, Mikel Villanueva, Ronald HernándezJúnior MorenoDarwin Machís Ausgewechselt nach 76 Minuten 76., Yangel Herrera Ausgewechselt nach 66 Minuten 66., Tomás Rincón (C)Kapitän der Mannschaft, Jhon MurilloSalomón Rondón Ausgewechselt nach 85 Minuten 85.

Reserve
Rafael Romo, Joel Graterol, Jhon Chancellor, Fernando Aristeguieta, Jefferson Savarino, Juanpi, Luis Manuel Seijas, Josef Martínez Eingewechselt nach 85 Minuten 85., Yeferson Soteldo Eingewechselt nach 66 Minuten 66., Arquímedes Figuera Eingewechselt nach 76 Minuten 76., Rolf Feltscher
Cheftrainer: Rafael Dudamel

Gelbe Karten Casemiro (41.) Gelbe Karten Murillo (37.), Figuera (90.+1)
Player of the Match: Philippe Coutinho

Peru – Brasilien 0:5 (0:3)Bearbeiten

Peru Brasilien Aufstellung
PeruPeru
3. Spieltag
22. Juni 2019, 16:00 Uhr (21:00 Uhr MESZ) in São Paulo
Zuschauer: 42.317
Schiedsrichter: Fernando Rapallini (ArgentinienArgentinien Argentinien)
Spielbericht
BrasilienBrasilien
Aufstellung Peru gegen Brasilien
Pedro GalleseLuis Advíncula, Miguel Araújo, Luis Abram, Miguel TraucoRenato Tapia, Yoshimar Yotún Ausgewechselt nach 46 Minuten 46.Andy Polo, Jefferson Farfán, Christian Cueva Ausgewechselt nach 66 Minuten 66.Paolo Guerrero (C)Kapitän der Mannschaft Ausgewechselt nach 54 Minuten 54.

Reserve
Edison Flores Eingewechselt nach 46 Minuten 46., Christofer Gonzáles Eingewechselt nach 54 Minuten 54., Josepmir Ballón Eingewechselt nach 66 Minuten 66., Carlos Cáceda, Patricio Álvarez, Aldo Corzo, Anderson Santamaría, Raúl Ruidíaz, Carlos Zambrano, Jesús Pretell, André Carrillo, Alexander Callens
Cheftrainer: Ricardo Gareca (ArgentinienArgentinien Argentinien)

AlissonDani Alves (C)Kapitän der Mannschaft, Marquinhos, Thiago Silva, Filipe Luís Ausgewechselt nach 56 Minuten 56.Arthur, Casemiro Ausgewechselt nach 69 Minuten 69.Gabriel Jesus, Philippe Coutinho Ausgewechselt nach 76 Minuten 76., EvertonRoberto Firmino

Reserve
Alex Sandro Eingewechselt nach 56 Minuten 56., Allan Eingewechselt nach 69 Minuten 69., Willian Eingewechselt nach 76 Minuten 76., Ederson, Cássio Ramos, João Miranda, David Neres, Éder Militão, Lucas Paquetá, Richarlison, Fagner
Cheftrainer: Tite

0:1 Tor nach 12 Minuten 12′ Casemiro
0:2 Tor nach 19 Minuten 19′ Firmino
0:3 Tor nach 32 Minuten 32′ Everton
0:4 Tor nach 53 Minuten 53′ Alves
0:5 Tor nach 90 Minuten 90′ Willian
Gelbe Karten Yotún (15.), Advíncula (80.) Gelbe Karten Casemiro (9.), Thiago Silva (77.)
Player of the Match: Everton

Bolivien – Venezuela 1:3 (0:1)Bearbeiten

Bolivien Venezuela Aufstellung
BolivienBolivien
3. Spieltag
22. Juni 2019, 16:00 Uhr (22. Juni 2019, 21:00 Uhr MESZ) in Belo Horizonte
Zuschauer: 8.091
Schiedsrichter: Esteban Ostojich (UruguayUruguay Uruguay)
Spielbericht
VenezuelaVenezuela
Aufstellung Bolivien gegen Venezuela
Carlos LampeDiego Bejarano, Luis Haquin, Adrián Jusino, Marvin Bejarano (C)Kapitän der Mannschaft Ausgewechselt nach 71 Minuten 71.Leonel Justiniano, Fernando SaucedoLeonardo Vaca Ausgewechselt nach 54 Minuten 54., Ramiro Vaca, Paul AranoMarcelo Moreno Ausgewechselt nach 77 Minuten 77.

Reserve
Raúl Castro Eingewechselt nach 34 Minuten 34., Roberto Fernández Eingewechselt nach 71 Minuten 71., Gilbert Álvarez Eingewechselt nach 77 Minuten 77., Javier Rojas, Rubén Cordano, Saúl Torres, Alejandro Chumacero, Mario Cuéllar, Erwin Saavedra, Samuel Galindo, José María Carrasco, Diego Wayar
Cheftrainer: Hernán Darío Gómez (KolumbienKolumbien Kolumbien)

Wuilker FaríñezRonald Hernández, Jhon Chancellor, Luis Mago, Roberto RosalesJúnior MorenoDarwin Machís Ausgewechselt nach 71 Minuten 71., Tomás Rincón (C)Kapitän der Mannschaft, Juanpi Ausgewechselt nach 58 Minuten 58., Jefferson SavarinoSalomón Rondón Ausgewechselt nach 85 Minuten 85.

Reserve
Yeferson Soteldo Eingewechselt nach 58 Minuten 58., Josef Martínez Eingewechselt nach 71 Minuten 71., Jhon Murillo Eingewechselt nach 85 Minuten 85., Rafael Romo, Joel Graterol, Yordan Osorio, Yangel Herrera, Fernando Aristeguieta, Luis Manuel Seijas, Rolf Feltscher
Cheftrainer: Hajime Moriyasu



1:2 Tor nach 82 Minuten 82′ Justiniano
0:1 Tor nach 2 Minuten 2′ Machís
0:2 Tor nach 55 Minuten 55′ Machís

1:3 Tor nach 86 Minuten 86′ Martínez
Gelbe Karten Justiniano (5.), Raúl Castro (62.)
Player of the Match: Darwin Machís

Gruppe BBearbeiten

Argentinien – Kolumbien 0:2 (0:0)Bearbeiten

Argentinien Kolumbien Aufstellung
ArgentinienArgentinien
1. Spieltag
15. Juni 2019, 19:00 Uhr (16. Juni 2019, 00:00 Uhr MESZ) in Salvador
Zuschauer: 35.572
Schiedsrichter: Roberto Tobar (ChileChile Chile)
Spielbericht
KolumbienKolumbien
Aufstellung Argentinien gegen Kolumbien
Franco ArmaniRenzo Saravia, Germán Pezzella, Nicolás Otamendi, Nicolás TagliaficoGiovani Lo Celso, Guido Rodríguez Ausgewechselt nach 67 Minuten 67., Leandro ParedesLionel Messi (C)Kapitän der Mannschaft, Sergio Agüero Ausgewechselt nach 79 Minuten 79., Ángel Di María Ausgewechselt nach 46 Minuten 46.

Reserve
Rodrigo de Paul Eingewechselt nach 46 Minuten 46., Guido Pizarro Eingewechselt nach 67 Minuten 67., Matías Suárez Eingewechselt nach 79 Minuten 79., Juan Musso, Agustín Marchesín, Juan Foyth, Roberto Pereyra, Marcos Acuña, Ramiro Funes Mori, Milton Casco, Paulo Dybala, Lautaro Martínez
Cheftrainer: Lionel Scaloni

David OspinaWilliam Tesillo, Davinson Sánchez, Yerry Mina, Stefan MedinaMateus Uribe, Wílmar Barrios, Juan Cuadrado Ausgewechselt nach 64 Minuten 64.Luis Muriel Ausgewechselt nach 12 Minuten 12., Radamel Falcao (C)Kapitän der Mannschaft Ausgewechselt nach 81 Minuten 81., James Rodríguez

Reserve
Roger Martínez Eingewechselt nach 12 Minuten 12., Jefferson Lerma Eingewechselt nach 64 Minuten 64., Duván Zapata Eingewechselt nach 81 Minuten 81., Álvaro Montero, Camilo Vargas, Cristian Zapata, Santiago Arias, Edwin Cardona, Luis Fernando Díaz, Cristian Borja, Gustavo Cuéllar, Jhon Lucumí
Cheftrainer: Carlos Queiroz (PortugalPortugal Portugal)

0:1 Tor nach 71 Minuten 71′ Martínez
0:2 Tor nach 86 Minuten 86′ Zapata
Gelbe Karten G. Rodríguez (42.), Saravia (52.), Paredes (55.) Gelbe Karten Falcao (19.), Cuadrado (60.), Zapata (87.), Lerma (90.+4')
Player of the Match: Roger Martínez (KolumbienKolumbien Kolumbien)

Paraguay – Katar 2:2 (1:0)Bearbeiten

Paraguay Katar Aufstellung
ParaguayParaguay
1. Spieltag
16. Juni 2019, 16:00 Uhr (21:00 Uhr MESZ) in Rio de Janeiro
Zuschauer: 19.196
Schiedsrichter: Diego Haro (PeruPeru Peru)
Spielbericht
KatarKatar
Aufstellung Paraguay gegen Katar
R. FernándezBruno Valdez, Fabián Balbuena, Júnior Alonso, Santiago ArzamendiaCelso Ortiz, Rodrigo Rojas Ausgewechselt nach 76 Minuten 76.Hernán Perez Ausgewechselt nach 46 Minuten 46., Miguel Almirón, Cecilio Domínguez Ausgewechselt nach 83 Minuten 83.Óscar Cardozo (C)Kapitän der Mannschaft

Reserve
Derlis Gonzáles Eingewechselt nach 46 Minuten 46., Richard Sánchez Eingewechselt nach 76 Minuten 76., Juan Iturbe Eingewechselt nach 83 Minuten 83., Antony Silva, Alfredo Aguilar, Iván Piris, Juan Escobar, Federico Santander, Iván Torres, Matías Rojas, Óscar Romero
Cheftrainer: Eduardo Berizzo (ArgentinienArgentinien Argentinien)

Saad al-Sheeb (C)Kapitän der MannschaftAbdelkarim Hassan, Tarek Salman, Bassam al-Rawi, Ró-RóAkram Afif, Boualem Khoukhi, Assim Madibo, Hassan al-HaydosAbdulaziz Hatem Ausgewechselt nach 88 Minuten 88.Almoez Abdulla

Reserve
Karim Boudiaf Eingewechselt nach 88 Minuten 88., Mohammed al-Bakri, Yousef Hassan, Almahdi Ali Mukhtar, Ahmed Alaaeldin, Hamid Ismail, Abdullah al-Ahrak, Tameem al-Muhaza, Salem al-Hajri, Ahmed Moein, Ahmed Fatehi, Ali Afif
Cheftrainer: Félix Sánchez Bas (SpanienSpanien Spanien)

1:0 Handelfmeter nach 4 Minuten 4′ (Handelfmeter) Óscar Cardozo
2:0 Tor nach 56 Minuten 56′ Derliz Gonzáles


2:1 Tor nach 68 Minuten 68′ Almoez Abdulla
2:2 Eigentor nach 77 Minuten 77′ (Eigentor) Rodrigo Rojas
Gelbe Karten Hernán Perez (40.), Balbuena (80.) Gelbe Karten Madabo (11.), Salman (26.), A. Hassan (61.), Khoukhi (71.)
Player of the Match: R. Fernández

Kolumbien – Katar 1:0 (0:0)Bearbeiten

Kolumbien Katar Aufstellung
KolumbienKolumbien
2. Spieltag
19. Juni 2019, 18:30 Uhr (23:30 Uhr MESZ) in São Paulo
Zuschauer: 22.079
Schiedsrichter: Alexis Herrera (VenezuelaVenezuela Venezuela)
Spielbericht
KatarKatar
Aufstellung Kolumbien gegen Katar
David OspinaStefan Medina Ausgewechselt nach 46 Minuten 46., Yerry Mina, Davinson Sánchez, William TesilloJuan Cuadrado Ausgewechselt nach 64 Minuten 64., Wílmar Barrios, Mateus UribeJames Rodríguez (C)Kapitän der Mannschaft, Duván Zapata, Roger Martínez Ausgewechselt nach 75 Minuten 75.

Reserve
Álvaro Montero, Camilo Vargas, Cristian Zapata, Santiago Arias Eingewechselt nach 46 Minuten 46., Edwin Cardona, Radamel Falcao Eingewechselt nach 64 Minuten 64., Luis Fernando Díaz Eingewechselt nach 75 Minuten 75., Jefferson Lerma, Cristian Borja, Gustavo Cuéllar, Jhon Lucumí
Cheftrainer: Carlos Queiroz (PortugalPortugal Portugal)

Saad al-SheebRó-Ró, Bassam al-Rawi, Tarek Salman, Abdelkarim HassanHassan al-Haydos (C)Kapitän der Mannschaft Ausgewechselt nach 84 Minuten 84., Boualem Khoukhi, Assim Madibo, Akram AfifAbdulaziz Hatem Ausgewechselt nach 66 Minuten 66., – Almoez Abdulla

Reserve
Mohammed al-Bakri, Yousef Hassan, Almahdi Ali Mukhtar, Ahmed Alaaeldin, Hamid Ismail, Karim Boudiaf Eingewechselt nach 66 Minuten 66., Tameem al-Muhaza, Salem al-Hajri, Ahmed Moein Eingewechselt nach 84 Minuten 84., Ahmed Fatehi, Ali Afif
Cheftrainer: Félix Sánchez Bas (SpanienSpanien Spanien)

1:0 Tor nach 86 Minuten 86′ Zapata
Gelbe Karten Uribe (73.) Gelbe Karten Madibo (44.), Abdelkarim Hassan (57.), Ró-Ró (73.), Akram Afif (83.)
Player of the Match: James Rodríguez

Argentinien – Paraguay 1:1 (0:1)Bearbeiten

Argentinien Paraguay Aufstellung
ArgentinienArgentinien
2. Spieltag
19. Juni 2019, 21:30 Uhr (20. Juni 2019, 02:30 Uhr MESZ) in Belo Horizonte
Zuschauer: 35.265
Schiedsrichter: Wilton Sampaio (BrasilienBrasilien Brasilien)
Spielbericht
ParaguayParaguay
Aufstellung Argentinien gegen Paraguay
Franco Armani (C)Kapitän der MannschaftMilton Casco, Germán Pezzella, Nicolás Otamendi, Nicolás TagliaficoRoberto Pereyra Ausgewechselt nach 46 Minuten 46., Giovani Lo Celso, Leandro Paredes, Rodrigo de Paul Ausgewechselt nach 87 Minuten 87.Lionel Messi, Lautaro Martínez Ausgewechselt nach 67 Minuten 67.

Reserve
Sergio Agüero Eingewechselt nach 46 Minuten 46., Ángel Di María Eingewechselt nach 67 Minuten 67., Matías Suárez Eingewechselt nach 87 Minuten 87., Juan Musso, Agustín Marchesín, Juan Foyth, Renzo Saravia, Marcos Acuña, Ramiro Funes Mori, Guido Pizarro, Guido Rodríguez, Paulo Dybala
Cheftrainer: Lionel Scaloni

R. Fernández (C)Kapitän der MannschaftIván Piris, Gustavo Gómez, Júnior Alonso, Santiago ArzamendiaDerlis Gonzáles Ausgewechselt nach 90 Minuten 90., Richard Sánchez, Rodrigo Rojas, Matías RojasAlmirón Ausgewechselt nach 87 Minuten 87.Federico Santander Ausgewechselt nach 72 Minuten 72.

Reserve
Óscar Romero Eingewechselt nach 72 Minuten 72., Celso Ortiz Eingewechselt nach 87 Minuten 87., Juan Escobar Eingewechselt nach 90 Minuten 90., Antony Silva, Alfredo Aguilar, Fabián Balbuena, Bruno Valdez, Óscar Cardozo, Juan Iturbe, Iván Torres, Hernán Perez, Cecilio Domínguez
Cheftrainer: Eduardo Berizzo (ArgentinienArgentinien Argentinien)


1:1 Strafstoß nach 57 Minuten 57′ (Strafstoß) Messi
0:1 Tor nach 37 Minuten 37′ R. Sánchez
Gelbe Karten Armani (45.), Tagliafico (80.), Otamendi (83.) Gelbe Karten Gómez (32.), R. Rojas (43.), Piris (55.)
Player of the Match: R. Fernández

Katar – Argentinien 0:2 (0:1)Bearbeiten

Katar Argentinien
KatarKatar
3. Spieltag
23. Juni 2019, 16:00 Uhr (21:00 Uhr MESZ) in Porto Alegre
Zuschauer: 41.390
Schiedsrichter: Julio Bascuñán (ChileChile Chile)
Spielbericht
ArgentinienArgentinien
Saad al-SheebRó-Ró Ausgewechselt nach 84 Minuten 84., Bassam al-Rawi, Boualem Khoukhi, Salem al-Hajri Ausgewechselt nach 76 Minuten 76., Tarek SalmanHassan al-Haydos (C)Kapitän der Mannschaft, Karim Boudiaf, Abdulaziz HatemAlmoez Abdulla, Akram Afif

Reserve
Abdullah al-Ahrak Eingewechselt nach 76 Minuten 76., Hamid Ismail Eingewechselt nach 84 Minuten 84., Mohammed al-Bakri, Yousef Hassan, Almahdi Ali Mukhtar, Ahmed Alaaeldin, Tameem al-Muhaza, Ahmed Fatehi, Ali Afif, Ahmed Moein
Cheftrainer: Félix Sánchez Bas (SpanienSpanien Spanien)

Franco ArmaniRenzo Saravia, Juan Foyth Ausgewechselt nach 84 Minuten 84., Nicolás Otamendi, Nicolás TagliaficoRodrigo de Paul, Leandro Paredes, Giovani Lo Celso Ausgewechselt nach 54 Minuten 54.Lionel Messi (C)Kapitän der Mannschaft, Lautaro Martínez Ausgewechselt nach 75 Minuten 75., Sergio Agüero

Reserve
Marcos Acuña Eingewechselt nach 54 Minuten 54., Paulo Dybala Eingewechselt nach 75 Minuten 75., Germán Pezzella Eingewechselt nach 84 Minuten 84., Juan Musso, Agustín Marchesín, Roberto Pereyra, Ángel Di María, Ramiro Funes Mori, Milton Casco, Guido Pizarro, Guido Rodríguez, Matías Suárez
Cheftrainer: Lionel Scaloni

0:1 Tor nach 4 Minuten 4′ L. Martínez
0:2 Tor nach 82 Minuten 82′ Agüero
Gelbe Karten Almoez Abdulla (50.), Karim Boudiaf (74.), Abdullah al-Ahrak (88.) Gelbe Karten Lo Celso (41.), Foyth (44.)
Player of the Match: Lionel Messi

Kolumbien – Paraguay 1:0 (1:0)Bearbeiten

Kolumbien Paraguay
KolumbienKolumbien
3. Spieltag
23. Juni 2019, 16:00 Uhr (21:00 Uhr MESZ) in Salvador
Zuschauer: 13.903
Schiedsrichter: Víctor Carrillo (PeruPeru Peru)
Spielbericht
ParaguayParaguay
Álvaro MonteroSantiago Arias, Cristian Zapata, Jhon Lucumí, Cristian BorjaJefferson Lerma, Gustavo Cuéllar, Edwin Cardona Ausgewechselt nach 57 Minuten 57.Juan Cuadrado Ausgewechselt nach 84 Minuten 84., Radamel Falcao (C)Kapitän der Mannschaft Ausgewechselt nach 65 Minuten 65., Luis Fernando Díaz

Reserve
James Rodríguez Eingewechselt nach 57 Minuten 57., Duván Zapata Eingewechselt nach 65 Minuten 65., Wílmar Barrios Eingewechselt nach 84 Minuten 84., Camilo Vargas, Stefan Medina, William Tesillo, Yerry Mina, Mateus Uribe, Roger Martínez, Davinson Sánchez
Cheftrainer: Carlos Queiroz (PortugalPortugal Portugal)

R. Fernández (C)Kapitän der MannschaftIván Piris, Gustavo Gómez, Júnior Alonso, Santiago ArzamendiaDerlis Gonzáles Ausgewechselt nach 81 Minuten 81., Richard Sánchez, Rodrigo Rojas Ausgewechselt nach 62 Minuten 62., Matías Rojas Ausgewechselt nach 46 Minuten 46.AlmirónÓscar Cardozo

Reserve
Cecilio Domínguez Eingewechselt nach 72 Minuten 72., Juan Iturbe Eingewechselt nach 62 Minuten 62., Óscar Romero Eingewechselt nach 81 Minuten 81., Antony Silva, Alfredo Aguilar, Juan Escobar, Fabián Balbuena, Bruno Valdez, Federico Santander, Iván Torres, Celso Ortiz, Hernán Perez
Cheftrainer: Eduardo Berizzo (ArgentinienArgentinien Argentinien)

1:0 Tor nach 31 Minuten 31′ Cuéllar
Gelbe Karten Borja (29.), Lucumí (41.) Gelbe Karten Arzamendia (48.)
Player of the Match: R. Fernández

Gruppe CBearbeiten

Uruguay – Ecuador 4:0 (3:0)Bearbeiten

Uruguay Ecuador Aufstellung
UruguayUruguay
1. Spieltag
16. Juni 2019, 19:00 Uhr (17. Juni 2019, 00:00 Uhr MESZ) in Belo Horizonte
Zuschauer: 13.611
Schiedsrichter: Anderson Daronco (BrasilienBrasilien Brasilien)
Spielbericht
EcuadorEcuador
Aufstellung Uruguay gegen Ecuador
Fernando MusleraMartín Cáceres, Diego Godín (C)Kapitän der Mannschaft, José Giménez, Diego LaxaltNahitan Nández Ausgewechselt nach 64 Minuten 64., Matías Vecino Ausgewechselt nach 81 Minuten 81., Rodrigo Bentancur, Nicolás Lodeiro Ausgewechselt nach 75 Minuten 75.Luis Suárez, Edinson Cavani

Reserve
Gastón Pereiro Eingewechselt nach 64 Minuten 64., Lucas Torreira Eingewechselt nach 75 Minuten 75., Federico Valverde Eingewechselt nach 81 Minuten 81., Martín Campaña, Martín Silva, Giovanni González, Giorgian De Arrascaeta, Cristhian Stuani, Marcelo Saracchi, Maximiliano Gómez, Sebastián Coates, Jonathan Rodríguez
Cheftrainer: Óscar Tabárez

Alexander DomínguezJosé Quintero, Arturo Mina, Gabriel Achilier (C)Kapitän der Mannschaft, Beder CaicedoJefferson Orejuela, Jefferson Intriago, Ángel Mena Ausgewechselt nach 29 Minuten 29.Antonio Valencia, Enner Valencia, Ayrton Preciado Ausgewechselt nach 46 Minuten 46.

Reserve
Pedro Pablo Velasco Eingewechselt nach 29 Minuten 29., Romario Ibarra Eingewechselt nach 46 Minuten 46., Máximo Banguera, Pedro Ortíz, Robert Arboleda, Renato Ibarra, Cristian Ramírez, Carlos Gruezo, Carlos Garcés, Xavier Arreaga, Andrés Chicaiza, Jhegson Méndez
Cheftrainer: Hernán Darío Gómez (KolumbienKolumbien Kolumbien)

1:0 Tor nach 6 Minuten 6′ Lodeiro
2:0 Tor nach 33 Minuten 33′ Cavani
3:0 Tor nach 47 Minuten 47′ Suárez
4:0 Eigentor nach 78 Minuten 78′ (Eigentor) Mina
Gelbe Karten Lodeiro (14.), Giménez (63.)
Rote Karten Quintero (24.)
Player of the Match: Edinson Cavani

Japan – Chile 0:4 (0:1)Bearbeiten

Japan Chile Aufstellung
JapanJapan
1. Spieltag
17. Juni 2019, 20:00 Uhr (18. Juni 2019, 01:00 Uhr MESZ) in São Paulo
Zuschauer: 23.253
Schiedsrichter: Mario Díaz de Vivar (ParaguayParaguay Paraguay)
Spielbericht
ChileChile
Aufstellung Japan gegen Chile
Keisuke ŌsakoTeruki Hara, Naomichi Ueda, Takehiro Tomiyasu, Daiki SugiokaDaizen Maeda Ausgewechselt nach 66 Minuten 66., Gaku Shibasaki (C)Kapitän der Mannschaft, Yūta Nakayama, Shoji Nakajima Ausgewechselt nach 66 Minuten 66.Takefusa Kubo, Ayase Ueda Ausgewechselt nach 79 Minuten 79.

Reserve
Hiroki Abe Eingewechselt nach 66 Minuten 66., Kōji Miyoshi Eingewechselt nach 66 Minuten 66., Shinji Okazaki Eingewechselt nach 79 Minuten 79., Eiji Kawashima, Ryōsuke Kojima, Kō Itakura, Kōta Watanabe, Tatsuya Itō, Daiki Suga, Taishi Matsumoto, Tomoki Iwata, Yūgo Tatsuta
Cheftrainer: Hajime Moriyasu

Gabriel AriasJean Beausejour, Guillermo Maripán, Gary Medel (C)Kapitän der Mannschaft, Mauricio IslaArturo Vidal Ausgewechselt nach 78 Minuten 78., Erick Pulgar, Charles AránguizAlexis Sánchez Ausgewechselt nach 87 Minuten 87., Eduardo Vargas, José Pedro Fuenzalida Ausgewechselt nach 80 Minuten 80.

Reserve
Pablo Hernández Eingewechselt nach 78 Minuten 78., Óscar Opazo Eingewechselt nach 80 Minuten 80., Junior Fernándes Eingewechselt nach 87 Minuten 87., Yerko Urra, Brayan Cortés, Igor Lichnovsky, Paulo Díaz, Nicolás Castillo, Diego Valdés, Esteban Pavez, Gonzalo Jara, Ángelo Sagal
Cheftrainer: Reinaldo Rueda (KolumbienKolumbien Kolumbien)

0:1 Tor nach 19 Minuten 19′ Pulgar
0:2 Tor nach 54 Minuten 54′ Vargas
0:3 Tor nach 82 Minuten 82′ A. Sánchez
0:4 Tor nach 83 Minuten 83′ Vargas
Gelbe Karten Hara (19.), Nakayama (21.) Gelbe Karten Opazo (90.)
Player of the Match: Alexis Sánchez

Uruguay – Japan 2:2 (1:1)Bearbeiten

Uruguay Japan Aufstellung
UruguayUruguay
2. Spieltag
20. Juni 2019, 20:00 Uhr (21. Juni 2019, 01:00 Uhr MESZ) in Porto Alegre
Schiedsrichter: Andrés Rojas (KolumbienKolumbien Kolumbien)
Spielbericht
JapanJapan
Aufstellung Uruguay gegen Japan
Fernando MusleraMartín Cáceres, José Giménez, Diego Godín (C)Kapitän der Mannschaft, Diego Laxalt Ausgewechselt nach 28 Minuten 28.Nahitan Nández Ausgewechselt nach 60 Minuten 60., Lucas Torreira, Rodrigo Bentancur, Nicolás Lodeiro Ausgewechselt nach 73 Minuten 73.Luis Suárez, Edinson Cavani

Reserve
Giovanni González Eingewechselt nach 28 Minuten 28., Giorgian De Arrascaeta Eingewechselt nach 60 Minuten 60., Federico Valverde Eingewechselt nach 73 Minuten 73., Martín Campaña, Martín Silva, Matías Vecino, Cristhian Stuani, Gastón Pereiro, Marcelo Saracchi, Maximiliano Gómez, Sebastián Coates, Jonathan Rodríguez
Cheftrainer: Óscar Tabárez

Eiji KawashimaKō Itakura, Naomichi Ueda (C)Kapitän der Mannschaft, Takehiro Tomiyasu, Tomoki Iwata Ausgewechselt nach 87 Minuten 87., Daiki SugiokaKōji Miyoshi Ausgewechselt nach 83 Minuten 83., Gaku Shibasaki, Shoji NakajimaShinji Okazaki, Hiroki Abe Ausgewechselt nach 67 Minuten 67.

Reserve
Ayase Ueda Eingewechselt nach 67 Minuten 67., Takefusa Kubo Eingewechselt nach 83 Minuten 83., Yūgo Tatsuta Eingewechselt nach 87 Minuten 87., Keisuke Ōsako, Ryōsuke Kojima, Yūta Nakayama, Tatsuya Itō, Daizen Maeda, Teruki Hara, Daiki Suga, Taishi Matsumoto
Cheftrainer: Hajime Moriyasu


1:1 Strafstoß nach 32 Minuten 32′ (Strafstoß) Luis Suárez

2:2 Tor nach 66 Minuten 66′ José Giménez
0:1 Tor nach 25 Minuten 25′ Miyoshi

1:2 Tor nach 59 Minuten 59′ Miyoshi
Gelbe Karten Ueda (31.), Nakajima (78.)
Player of the Match: Kōji Miyoshi

Ecuador – Chile 1:2 (1:1)Bearbeiten

Ecuador Chile Aufstellung
EcuadorEcuador
2. Spieltag
21. Juni 2019, 20:00 Uhr (22. Juni 2019, 01:00 Uhr MESZ) in Salvador
Zuschauer: 14.727
Schiedsrichter: Patricio Loustau (ArgentinienArgentinien Argentinien)
Spielbericht
ChileChile
Aufstellung Ecuador gegen Chile
Alexander DomínguezPedro Pablo Velasco, Robert Arboleda, Gabriel Achilier, Cristian RamírezJhegson Méndez Ausgewechselt nach 60 Minuten 60., Jefferson Orejuela, Carlos GruezoÁngel Mena Ausgewechselt nach 82 Minuten 82., Enner Valencia (C)Kapitän der Mannschaft, Romario Ibarra Ausgewechselt nach 69 Minuten 69.

Reserve
Antonio Valencia Eingewechselt nach 60 Minuten 60., Carlos Garcés Eingewechselt nach 69 Minuten 69., Ayrton Preciado Eingewechselt nach 82 Minuten 82., Máximo Banguera, Pedro Ortíz, Arturo Mina, Xavier Arreaga, Beder Caicedo, Jefferson Intriago, Andrés Chicaiza
Cheftrainer: Hernán Darío Gómez (KolumbienKolumbien Kolumbien)

Gabriel AriasMauricio Isla, Gary Medel (C)Kapitän der Mannschaft, Guillermo Maripán, Jean BeausejourArturo Vidal Ausgewechselt nach 90+2 Minuten 90+2., Erick Pulgar, Charles AránguizAlexis Sánchez, Eduardo Vargas Ausgewechselt nach 86 Minuten 86., José Pedro Fuenzalida Ausgewechselt nach 70 Minuten 70.

Reserve
Paulo Díaz Eingewechselt nach 70 Minuten 70., Pablo Hernández Eingewechselt nach 86 Minuten 86., Gonzalo Jara Eingewechselt nach 90+2 Minuten 90+2., Yerko Urra, Brayan Cortés, Igor Lichnovsky, Nicolás Castillo, Diego Valdés, Esteban Pavez, Junior Fernándes, Óscar Opazo, Ángelo Sagal
Cheftrainer: Reinaldo Rueda (KolumbienKolumbien Kolumbien)


1:1 Strafstoß nach 26 Minuten 26′ (Strafstoß) Valencia
0:1 Tor nach 8 Minuten 8′ Fuenzalida

1:2 Tor nach 51 Minuten 51′ Sánchez
Gelbe Karten Méndez (3.), Ibarra (69.), Arboleda (78.), Gruezo (81.), Velasco (90.+6) Gelbe Karten Arias (44.), Beausejour (52.), Isla (82.), Vidal (86.)
Rote Karten Gabriel Achilier (89.)
Player of the Match: Alexis Sánchez

Chile – Uruguay 0:1 (0:0)Bearbeiten

Chile Uruguay
ChileChile
3. Spieltag
24. Juni 2019, 20:00 Uhr (25. Juni 2019, 01:00 Uhr MESZ) in Rio de Janeiro
Zuschauer: 57.442
Schiedsrichter: Raphael Claus (BrasilienBrasilien Brasilien)
Spielbericht
UruguayUruguay
Gabriel AriasGuillermo Maripán, Gonzalo Jara Ausgewechselt nach 90 Minuten 90., Gary Medel (C)Kapitän der Mannschaft Ausgewechselt nach 55 Minuten 55.Erick PulgarÓscar Opazo, Paulo DíazPablo Hernández, Charles AránguizAlexis Sánchez, Eduardo Vargas Ausgewechselt nach 77 Minuten 77.

Reserve
Igor Lichnovsky Eingewechselt nach 55 Minuten 55., Junior Fernándes Eingewechselt nach 77 Minuten 77., Nicolás Castillo Eingewechselt nach 90 Minuten 90., Yerko Urra, Brayan Cortés, Mauricio Isla, José Pedro Fuenzalida, Arturo Vidal, Diego Valdés, Esteban Pavez, Jean Beausejour, Ángelo Sagal
Cheftrainer: Reinaldo Rueda (KolumbienKolumbien Kolumbien)

Fernando MusleraGiovanni González, José Giménez, Diego Godín (C)Kapitän der Mannschaft, Martín CáceresFederico Valverde Ausgewechselt nach 90+2 Minuten 90+2., Rodrigo BentancurGiorgian De Arrascaeta Ausgewechselt nach 76 Minuten 76., Nicolás Lodeiro Ausgewechselt nach 46 Minuten 46.Edinson Cavani, Luis Suárez

Reserve
Nahitan Nández Eingewechselt nach 46 Minuten 46., Jonathan Rodríguez Eingewechselt nach 76 Minuten 76., Sebastián CoatesEingewechselt nach 90+2 Minuten 90+2., Martín Campaña, Martín Silva, Cristhian Stuani, Marcelo Saracchi, Lucas Torreira, Gastón Pereiro, Diego Laxalt, Maximiliano Gómez
Cheftrainer: Óscar Tabárez

0:1 Tor nach 82 Minuten 82′ Cavani
Gelbe Karten González (70.)
Player of the Match: Edinson Cavani (Uruguay)

Ecuador – Japan 1:1 (1:1)Bearbeiten

Ecuador Japan
EcuadorEcuador
3. Spieltag
24. Juni 2019, 20:00 Uhr (25. Juni 2019, 01:00 Uhr MESZ) in Belo Horizonte
Zuschauer: 7.623
Schiedsrichter: Jesús Valenzuela (VenezuelaVenezuela Venezuela)
Spielbericht
JapanJapan
Alexander DomínguezCristian Ramírez, Robert Arboleda, Arturo Mina, Pedro Pablo VelascoCarlos GruezoRomario Ibarra Ausgewechselt nach 83 Minuten 83., Jhegson Méndez Ausgewechselt nach 46 Minuten 46., Jefferson Orejuela, Ángel Mena Ausgewechselt nach 69 Minuten 69.Enner Valencia (C)Kapitän der Mannschaft

Reserve
Ayrton Preciado Eingewechselt nach 46 Minuten 46., Andrés Chicaiza Eingewechselt nach 74 Minuten 74., Antonio Valencia Eingewechselt nach 83 Minuten 83., Máximo Banguera, Pedro Ortíz, Carlos Garcés, Xavier Arreaga, Jefferson Intriago, Beder Caicedo, José Quintero
Cheftrainer: Hernán Darío Gómez (KolumbienKolumbien Kolumbien)

Eiji KawashimaTomoki Iwata, Naomichi Ueda, Takehiro Tomiyasu, Daiki SugiokaKōji Miyoshi Ausgewechselt nach 82 Minuten 82., Gaku Shibasaki (C)Kapitän der Mannschaft, Kō Itakura Ausgewechselt nach 88 Minuten 88., Shoji NakajimaTakefusa Kubo, Shinji Okazaki Ausgewechselt nach 66 Minuten 66.

Reserve
Ayase Ueda Eingewechselt nach 66 Minuten 66., Hiroki Abe Eingewechselt nach 82 Minuten 82., Daizen Maeda Eingewechselt nach 88 Minuten 88., Keisuke Ōsako, Ryōsuke Kojima, Yūta Nakayama, Kōta Watanabe, Tatsuya Itō, Teruki Hara, Daiki Suga, Taishi Matsumoto, Yūgo Tatsuta
Cheftrainer: Hajime Moriyasu


1:1 Tor nach 35 Minuten 35′ Mena
0:1 Tor nach 15 Minuten 15′ Nakajima
Gelbe Karten Arboleda (72.), A. Valencia (83.), Chicaiza (89.), Gelbe Karten Tomiyasu (31.)
Player of the Match: Shoji Nakajima

FinalrundeBearbeiten

ViertelfinaleBearbeiten

Brasilien – Paraguay 0:0, 4:3 i. E.Bearbeiten

Brasilien Paraguay Aufstellung
BrasilienBrasilien
27. Juni 2019, 21:30 Uhr (28. Juni 2019, 02:30 Uhr MESZ) in Porto Alegre
Zuschauer: 44.902
Schiedsrichter: Roberto Tobar (ChileChile Chile)
Spielbericht
ParaguayParaguay
Aufstellung Brasilien gegen Paraguay
AlissonDani Alves (C)Kapitän der Mannschaft Ausgewechselt nach 85 Minuten 85., Marquinhos, Thiago Silva, Filipe Luís Ausgewechselt nach 46 Minuten 46.Arthur, Allan Ausgewechselt nach 71 Minuten 71.Gabriel Jesus, Everton, Philippe CoutinhoRoberto Firmino

Reserve
Alex Sandro Eingewechselt nach 46 Minuten 46., Willian Eingewechselt nach 71 Minuten 71., Lucas Paquetá Eingewechselt nach 85 Minuten 85., Ederson, Cássio Ramos, João Miranda, David Neres, Éder Militão, Fagner
Cheftrainer: Tite

R. Fernández (C)Kapitän der MannschaftIván Piris, Gustavo Gómez, Fabián Balbuena, Júnior Alonso, Santiago Arzamendia Ausgewechselt nach 61 Minuten 61.Derlis Gonzáles, Richard Sánchez Ausgewechselt nach 78 Minuten 78., Celso Ortiz, Hernán Perez Ausgewechselt nach 74 Minuten 74.Almirón

Reserve
Bruno Valdez Eingewechselt nach 61 Minuten 61., Rodrigo Rojas Eingewechselt nach 74 Minuten 74., Juan Escobar Eingewechselt nach 78 Minuten 78., Antony Silva, Alfredo Aguilar, Óscar Cardozo, Federico Santander, Juan Iturbe, Iván Torres, Cecilio Domínguez, Matías Rojas, Óscar Romero
Cheftrainer: Eduardo Berizzo (ArgentinienArgentinien Argentinien)

Elfmeterschießen

1:0 Elfmeter verwandelt Willian

2:1 Elfmeter verwandelt Marquinhos

3:2 Elfmeter verwandelt Coutinho

Firmino Elfmeter verschossen (verschossen)

4:3 Elfmeter verwandelt Jesus
Elfmeter verschossen (gehalten) Gómez

1:1 Elfmeter verwandelt Almirón

2:2 Elfmeter verwandelt Valdez

3:3 Elfmeter verwandelt R. Rojas

Elfmeter verschossen (verschossen) Gonzáles
Gelbe Karten Filipe Luís (44.), Firmino (47.), Arthur (84.), Gelbe Karten Arzamendia (30.), Iván Piris (34.), Júnior Alonso (37.)
Rote Karten Balbuena (58.)
Player of the Match: R. Fernández

Venezuela – Argentinien 0:2 (0:1)Bearbeiten

Venezuela Argentinien
VenezuelaVenezuela
28. Juni 2019, 16:00 Uhr (21:00 Uhr MESZ) in Rio de Janeiro
Zuschauer: 50.094
Schiedsrichter: Wilmar Roldán (KolumbienKolumbien Kolumbien)
Spielbericht
ArgentinienArgentinien
Wuilker FaríñezRonald Hernández, Jhon Chancellor, Luis Mago Ausgewechselt nach 55 Minuten 55., Roberto Rosales Ausgewechselt nach 82 Minuten 82.Júnior MorenoJhon Murillo, Yangel Herrera, Tomás Rincón (C)Kapitän der Mannschaft, Darwin Machís Ausgewechselt nach 70 Minuten 70.Salomón Rondón

Reserve
Yeferson Soteldo Eingewechselt nach 55 Minuten 55., Josef Martínez Eingewechselt nach 70 Minuten 70., Luis Manuel Seijas Eingewechselt nach 82 Minuten 82., Rafael Romo, Joel Graterol, Yordan Osorio, Fernando Aristeguieta, Jefferson Savarino, Juanpi, Rolf Feltscher
Cheftrainer: Rafael Dudamel

Franco ArmaniJuan Foyth, Germán Pezzella, Nicolás Otamendi, Nicolás TagliaficoLeandro ParedesRodrigo de Paul, Marcos Acuña Ausgewechselt nach 67 Minuten 67.Lionel Messi (C)Kapitän der MannschaftLautaro Martínez Ausgewechselt nach 63 Minuten 63., Sergio Agüero Ausgewechselt nach 84 Minuten 84.

Reserve
Ángel Di María Eingewechselt nach 63 Minuten 63., Giovani Lo Celso Eingewechselt nach 67 Minuten 67., Paulo Dybala Eingewechselt nach 84 Minuten 84., Juan Musso, Agustín Marchesín, Renzo Saravia, Roberto Pereyra, Ramiro Funes Mori, Milton Casco, Guido Pizarro, Guido Rodríguez, Matías Suárez
Cheftrainer: Lionel Scaloni

0:1 Tor nach 10 Minuten 10′ Martínez
0:2 Tor nach 74 Minuten 74′ Lo Celso
Gelbe Karten Rincón (11.), Herrera (15.), Rondón (43.), Soteldo (90.+4) Gelbe Karten L. Martínez (15.), Acuña (41.)
Player of the Match: Lautaro Martínez (Argentinien)

Kolumbien – Chile 0:0, 4:5 i. E.Bearbeiten

Kolumbien Chile
KolumbienKolumbien
28. Juni 2019, 20:00 Uhr (29. Juni 2019, 01:00 Uhr MESZ) in São Paulo
Zuschauer: 44.062
Schiedsrichter: Néstor Pitana (ArgentinienArgentinien Argentinien)
Spielbericht
ChileChile
David OspinaWilliam Tesillo, Davinson Sánchez, Yerry Mina, Stefan MedinaMateus Uribe Ausgewechselt nach 66 Minuten 66., Wílmar Barrios, Juan CuadradoRoger Martínez Ausgewechselt nach 80 Minuten 80., Radamel Falcao (C)Kapitän der Mannschaft Ausgewechselt nach 76 Minuten 76., James Rodríguez

Reserve
Edwin Cardona Eingewechselt nach 66 Minuten 66., Duván Zapata Eingewechselt nach 76 Minuten 76., Luis Fernando Díaz Eingewechselt nach 80 Minuten 80., Camilo Vargas, Álvaro Montero, Santiago Arias, Jefferson Lerma, Cristian Borja, Gustavo Cuéllar, Cristian Zapata, Jhon Lucumí
Cheftrainer: Carlos Queiroz (PortugalPortugal Portugal)

Gabriel AriasMauricio Isla, Gary Medel (C)Kapitän der Mannschaft, Guillermo Maripán, Jean BeausejourArturo Vidal, Erick Pulgar, Charles AránguizJosé Pedro Fuenzalida Ausgewechselt nach 74 Minuten 74., Eduardo Vargas, Alexis Sánchez

Reserve
Esteban Pavez Eingewechselt nach 74 Minuten 74., Yerko Urra, Brayan Cortés, Igor Lichnovsky, Paulo Díaz, Nicolás Castillo, Diego Valdés, Pablo Hernández, Gonzalo Jara, Junior Fernándes, Óscar Opazo, Ángelo Sagal
Cheftrainer: Reinaldo Rueda (KolumbienKolumbien Kolumbien)

Elfmeterschießen
1:0 Elfmeter verwandelt Rodríguez

2:1 Elfmeter verwandelt Cardona

3:2 Elfmeter verwandelt Cuadrado

4:3 Elfmeter verwandelt Mina

Tesillo Elfmeter verschossen

1:1 Elfmeter verwandelt Vidal

2:2 Elfmeter verwandelt Vargas

3:3 Elfmeter verwandelt Pulgar

4:4 Elfmeter verwandelt Aránguiz

4:5 Elfmeter verwandelt Sánchez
Gelbe Karten Medina (43.), Cuadrado (69.), Rodríguez (87.) Gelbe Karten Aránguiz (7.), Vidal (58.)
Player of the Match: Arturo Vidal

Uruguay – Peru 0:0, 4:5 i. E.Bearbeiten

Uruguay Peru
UruguayUruguay
29. Juni 2019, 16:00 Uhr (21:00 Uhr MESZ) in Salvador
Zuschauer: 21.180
Schiedsrichter: Wilton Sampaio (BrasilienBrasilien Brasilien)
PeruPeru
Fernando MusleraMartín Cáceres, Diego Godín (C)Kapitän der Mannschaft, José Giménez, Giovanni GonzálezGiorgian De Arrascaeta, Rodrigo Bentancur, Federico Valverde Ausgewechselt nach 90+7 Minuten 90+7., Nahitan Nández Ausgewechselt nach 57 Minuten 57.Edinson Cavani, Luis Suárez

Reserve
Lucas Torreira Eingewechselt nach 57 Minuten 57., Cristhian Stuani Eingewechselt nach 90+7 Minuten 90+7., Martín Campaña, Martín Silva, Nicolás Lodeiro, Marcelo Saracchi, Gastón Pereiro, Diego Laxalt, Maximiliano Gómez, Sebastián Coates, Jonathan Rodríguez
Cheftrainer: Óscar Tabárez

Pedro GalleseLuis Advíncula, Carlos Zambrano, Luis Abram, Miguel TraucoRenato Tapia, Yoshimar YotúnAndré Carrillo Ausgewechselt nach 75 Minuten 75., Christian Cueva Ausgewechselt nach 85 Minuten 85., Edison FloresPaolo Guerrero (C)Kapitän der Mannschaft

Reserve
Christofer Gonzáles Eingewechselt nach 75 Minuten 75., Raúl Ruidíaz Eingewechselt nach 85 Minuten 85., Carlos Cáceda, Patricio Álvarez, Aldo Corzo, Anderson Santamaría, Miguel Araújo, Josepmir Ballón, Andy Polo, Jesús Pretell, Alexander Callens
Cheftrainer: Ricardo Gareca (ArgentinienArgentinien Argentinien)

Elfmeterschießen
Suárez Elfmeter verschossen (verschossen)

1:1 Elfmeter verwandelt Cavani

2:2 Elfmeter verwandelt Stuani

3:3 Elfmeter verwandelt Bentancur

4:4 Elfmeter verwandelt Torreira

0:1 Elfmeter verwandelt Guerrero

1:2 Elfmeter verwandelt Ruidíaz

2:3 Elfmeter verwandelt Yotún

3:4 Elfmeter verwandelt Advíncula

4:5 Elfmeter verwandelt Flores
Gelbe Karten Godín (33.), Valverde (70.) Gelbe Karten Zambrano (49.), Cueva (63.)
Player of the Match: Pedro Gallese

HalbfinaleBearbeiten

Brasilien – Argentinien 2:0 (1:0)Bearbeiten

Brasilien Argentinien Aufstellung
BrasilienBrasilien
2. Juli 2019, 21:30 Uhr (3. Juli 2019, 02:30 Uhr MESZ) in Belo Horizonte
Zuschauer: 55.947
Schiedsrichter: Roddy Zambrano (EcuadorEcuador Ecuador)
Spielbericht
ArgentinienArgentinien
Aufstellung Brasilien gegen Argentinien
AlissonDani Alves (C)Kapitän der Mannschaft, Marquinhos Ausgewechselt nach 64 Minuten 64., Thiago Silva, Alex SandroCasemiro, ArthurGabriel Jesus Ausgewechselt nach 80 Minuten 80., Philippe Coutinho, Everton Ausgewechselt nach 46 Minuten 46.Roberto Firmino

Reserve
Willian Eingewechselt nach 46 Minuten 46., João Miranda Eingewechselt nach 64 Minuten 64., Allan Eingewechselt nach 80 Minuten 80., Ederson, Cássio Ramos, Filipe Luís, David Neres, Éder Militão, Fernandinho, Lucas Paquetá, Richarlison, Fagner
Cheftrainer: Tite

Franco ArmaniJuan Foyth, Germán Pezzella, Nicolás Otamendi, Nicolás Tagliafico Ausgewechselt nach 85 Minuten 85.Rodrigo de Paul Ausgewechselt nach 67 Minuten 67., Leandro Paredes, Marcos Acuña Ausgewechselt nach 59 Minuten 59.Lionel Messi (C)Kapitän der MannschaftLautaro Martínez, Sergio Agüero

Reserve
Ángel Di María Eingewechselt nach 59 Minuten 59., Giovani Lo Celso Eingewechselt nach 67 Minuten 67., Paulo Dybala Eingewechselt nach 85 Minuten 85., Juan Musso, Agustín Marchesín, Renzo Saravia, Roberto Pereyra, Ramiro Funes Mori, Milton Casco, Guido Pizarro, Guido Rodríguez, Matías Suárez
Cheftrainer: Lionel Scaloni

1:0 Tor nach 19 Minuten 19′ Jesus
2:0 Tor nach 71 Minuten 71′ Firmino
Gelbe Karten Dani Alves (40.), Allan (80.) Gelbe Karten Tagliafico (9.), Acuña (40.), Foyth (56.)
Player of the Match: Dani Alves

Chile – Peru 0:3 (0:2)Bearbeiten

Chile Peru
ChileChile
3. Juli 2019, 21:30 Uhr (4. Juli 2019, 02:30 Uhr MESZ) in Porto Alegre
Zuschauer: 33.058
Schiedsrichter: Wilmar Roldán (KolumbienKolumbien Kolumbien)
Spielbericht
PeruPeru
Gabriel AriasJean Beausejour, Guillermo Maripán Ausgewechselt nach 89 Minuten 89., Gary Medel (C)Kapitän der Mannschaft, Mauricio IslaArturo Vidal, Erick Pulgar, Charles AránguizAlexis Sánchez, Eduardo Vargas, José Pedro Fuenzalida Ausgewechselt nach 46 Minuten 46.

Reserve
Ángelo Sagal Eingewechselt nach 46 Minuten 46., Nicolás Castillo Eingewechselt nach 89 Minuten 89., Yerko Urra, Brayan Cortés, Igor Lichnovsky, Paulo Díaz, Esteban Pavez, Diego Valdés, Pablo Hernández, Gonzalo Jara, Junior Fernándes, Óscar Opazo
Cheftrainer: Reinaldo Rueda (KolumbienKolumbien Kolumbien)

Pedro GalleseLuis Advíncula, Carlos Zambrano, Luis Abram, Miguel TraucoRenato Tapia, Yoshimar YotúnAndré Carrillo Ausgewechselt nach 71 Minuten 71., Christian Cueva Ausgewechselt nach 80 Minuten 80., Edison Flores Ausgewechselt nach 50 Minuten 50.Paolo Guerrero (C)Kapitän der Mannschaft

Reserve
Christofer Gonzáles Eingewechselt nach 50 Minuten 50., Andy Polo Eingewechselt nach 71 Minuten 71., Josepmir Ballón Eingewechselt nach 80 Minuten 80., Carlos Cáceda, Patricio Álvarez, Aldo Corzo, Anderson Santamaría, Miguel Araújo, Raúl Ruidíaz, Jesús Pretell, Alexander Callens
Cheftrainer: Ricardo Gareca (ArgentinienArgentinien Argentinien)

0:1 Tor nach 21 Minuten 21′ Flores
0:2 Tor nach 38 Minuten 38′ Yotún
0:3 Tor nach 90+1 Minuten 90+1′ Guerrero
Gelbe Karten Pulgar (74.), Sagal (86.) Gelbe Karten Advíncula (72.)
Player of the Match: Pedro Gallese

Spiel um Platz 3Bearbeiten

Argentinien – Chile 2:1 (2:0)Bearbeiten

Argentinien Chile
ArgentinienArgentinien
6. Juli 2019, 16:00 Uhr (21:00 Uhr MESZ) in São Paulo
Zuschauer: 44.269
Schiedsrichter: Mario Díaz de Vivar (ParaguayParaguay Paraguay)
Spielbericht
ChileChile
Franco ArmaniJuan Foyth, Germán Pezzella, Nicolás Otamendi, Nicolás TagliaficoRodrigo de Paul, Leandro Paredes, Giovani Lo Celso Ausgewechselt nach 89 Minuten 89.Lionel Messi (C)Kapitän der MannschaftPaulo Dybala Ausgewechselt nach 66 Minuten 66., Sergio Agüero Ausgewechselt nach 80 Minuten 80.

Reserve
Ángel Di María Eingewechselt nach 66 Minuten 66., Lautaro Martínez, Marcos Acuña, Juan Musso, Agustín Marchesín, Renzo Saravia, Roberto Pereyra, Ramiro Funes Mori Ausgewechselt nach 89 Minuten 89., Milton Casco, Guido Pizarro, Guido Rodríguez, Matías Suárez Ausgewechselt nach 80 Minuten 80.
Cheftrainer: Lionel Scaloni

Gabriel AriasGonzalo Jara Ausgewechselt nach 49 Minuten 49., Gary Medel (C)Kapitän der Mannschaft, Paulo DíazMauricio Isla, Arturo Vidal, Erick Pulgar, Charles Aránguiz Ausgewechselt nach 82 Minuten 82., Jean BeausejourAlexis Sánchez Ausgewechselt nach 16 Minuten 16., Eduardo Vargas,

Reserve
Ángelo Sagal Eingewechselt nach 46 Minuten 46., Nicolás Castillo Eingewechselt nach 82 Minuten 82., Guillermo Maripán, Yerko Urra, Brayan Cortés, Igor Lichnovsky, Paulo Díaz, Esteban Pavez, Diego Valdés, Pablo Hernández, Junior Fernándes Eingewechselt nach 16 Minuten 16., Óscar Opazo, José Pedro Fuenzalida
Cheftrainer: Reinaldo Rueda (KolumbienKolumbien Kolumbien)

1:0 Tor nach 12 Minuten 12′ Aguero
2:0 Tor nach 22 Minuten 22′ Dybala


2:1 Strafstoß nach 59 Minuten 59′ (Strafstoß) Vidal
Gelbe Karten Giovani Lo Celso (57.), Leandro Paredes (62.), Juan Foyth (78.), Nicolás Tagliafico (90.+2) Gelbe Karten Jean Beausejour (15.), Arturo Vidal (25.), Erick Pulgar (45.)
Rote Karten Lionel Messi (36.) Rote Karten Gary Medel (36.)
Player of the Match: Paulo Dybala

FinaleBearbeiten

Brasilien – Peru 3:1 (2:1)Bearbeiten

Brasilien Peru Aufstellung
BrasilienBrasilien
7. Juli 2019, 17:00 Uhr (22:00 Uhr MESZ) in Rio de Janeiro
Schiedsrichter: Roberto Tobar (ChileChile Chile)
Spielbericht
PeruPeru
Aufstellung Brasilien gegen Peru
AlissonDani Alves (C)Kapitän der Mannschaft, Marquinhos, Thiago Silva, Alex SandroCasemiro, ArthurGabriel Jesus, Philippe Coutinho Ausgewechselt nach 77 Minuten 77., Everton Ausgewechselt nach 90+3 Minuten 90+3.Roberto Firmino Ausgewechselt nach 75 Minuten 75.

Reserve
Willian, João Miranda, Allan Eingewechselt nach 90+3 Minuten 90+3., Ederson, Cássio Ramos, Filipe Luís, David Neres, Éder Militão Eingewechselt nach 77 Minuten 77., Fernandinho, Lucas Paquetá, Richarlison Eingewechselt nach 75 Minuten 75., Fagner
Cheftrainer: Tite

Pedro GalleseLuis Advíncula, Carlos Zambrano, Luis Abram, Miguel TraucoRenato Tapia Ausgewechselt nach 82 Minuten 82., Yoshimar Yotún Ausgewechselt nach 78 Minuten 78.André Carrillo Ausgewechselt nach 86 Minuten 86., Christian Cueva, Edison FloresPaolo Guerrero (C)Kapitän der Mannschaft

Reserve
Christofer Gonzáles Eingewechselt nach 82 Minuten 82., Andy Polo Eingewechselt nach 86 Minuten 86., Josepmir Ballón, Carlos Cáceda, Patricio Álvarez, Aldo Corzo, Anderson Santamaría, Miguel Araújo, Raúl Ruidíaz Eingewechselt nach 78 Minuten 78., Jesús Pretell, Alexander Callens
Cheftrainer: Ricardo Gareca (ArgentinienArgentinien Argentinien)

1:0 Tor nach 15 Minuten 15′ Everton

2:1 Tor nach 45+3 Minuten 45+3′ Gabriel Jesus
3:1 Strafstoß nach 90 Minuten 90′ (Strafstoß) Richarlison

1:1 Handelfmeter nach 44 Minuten 44′ (Handelfmeter) Guerrero
Gelbe Karten Jesus (30.), Thiago Silva (53.), Richarlison (90.+1) Gelbe Karten Tapia (49.), Zambrano (68.), Advíncula (84.)
Gelb-Rote Karten Jesus (70.)
Player of the Match: Everton