Communauté de communes de Noblat

französischer Gemeindeverband

Die Communauté de communes de Noblat ist ein französischer Gemeindeverband mit der Rechtsform einer Communauté de communes im Département Haute-Vienne in der Region Nouvelle-Aquitaine. Sie wurde am 11. Juni 2004 gegründet und umfasst zwölf Gemeinden. Der Verwaltungssitz befindet sich im Ort Saint-Léonard-de-Noblat.[2]

Communauté de communes
de Noblat
Region(en) Nouvelle-Aquitaine
Département(s) Haute-Vienne
Gründungsdatum 11. Juni 2004
Rechtsform Communauté de communes
Verwaltungssitz Saint-Léonard-de-Noblat
Gemeinden 12
Präsident Alain Darbon
SIREN-Nummer 248 719 361
Fläche 324,46 km²
Einwohner 11.729 (2021)[1]
Bevölkerungsdichte 36 Einw./km²
Website http://www.ccnoblat.fr/

Lage des Gemeindeverbandes
in der Region Nouvelle-Aquitaine

Mitgliedsgemeinden

Bearbeiten
Gemeinde Einwohner
1. Januar 2021
Fläche
km²
Dichte
Einw./km²
Code
INSEE
Postleitzahl
Champnétery 518 30,60 17 87035 87400
Eybouleuf 471 10,83 43 87062 87400
La Geneytouse 984 19,35 51 87070 87400
Le Châtenet-en-Dognon 392 20,39 19 87042 87400
Moissannes 328 24,64 13 87099 87400
Royères 946 17,42 54 87129 87400
Saint-Bonnet-Briance 549 30,06 18 87138 87260
Saint-Denis-des-Murs 544 23,81 23 87142 87400
Saint-Léonard-de-Noblat 4.332 55,59 78 87161 87400
Saint-Martin-Terressus 566 23,53 24 87167 87400
Saint-Paul 1.230 37,39 33 87174 87260
Sauviat-sur-Vige 869 30,85 28 87190 87400
Communauté de communes
de Noblat
11.729 324,46 36 –  – 
  1. www.collectivites-locales.gouv.fr
  2. CC des Portes de Noblat (SIREN: 248 719 361) in der Base nationale sur l’intercommunalité (BANATIC) des französischen Innenministeriums (französisch), abgerufen am 11. Dezember 2015.