Comité Olympique Congolais

Das Comité Olympique Congolais ist das Nationale Olympische Komitee der Demokratischen Republik Kongo.

Das NOK wurde 1963 gegründet und 1968 vom Internationalen Olympischen Komitee anerkannt.[1] Seit 2010 ist sein Präsident Amos Mbayo Kitenge und sein Generalsekretär seit dem 8. Juli 2017 Herman Mbonyo Lihumba.

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Democratic Republic of the Congo - National Olympic Committee (NOC). 21. November 2019, abgerufen am 6. November 2020 (englisch).