Comfort Air

ehemalige deutsche Charterfluggesellschaft

Comfort Air war eine deutsche Fluggesellschaft mit Sitz am Flughafen München. Sie wurde 1978 gegründet und betrieb weltweite Geschäfts- und Privatreiseflüge. Im Jahr 2008 wechselte Comfort Air den Eigentümer, um von einem internationalen Management geführt zu werden. Die Firma ist seit März 2009 insolvent.

Comfort Air GmbH & Co. KG
Cessna 560XL Citation Excel der Comfort Air
IATA-Code:
ICAO-Code: COF[1]
Rufzeichen: COMFORT AIR[1]
Gründung: 1978
Betrieb eingestellt: 2009
Sitz: München,
DeutschlandDeutschland Deutschland
Heimatflughafen: Flughafen München
Unternehmensform: GmbH
Flottenstärke: 3
Ziele: weltweiter Charterflugverkehr
Comfort Air GmbH & Co. KG hat den Betrieb 2009 eingestellt. Die kursiv gesetzten Angaben beziehen sich auf den letzten Stand vor Einstellung des Betriebes.

FlotteBearbeiten

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Commons: Comfort Air – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b International Civil Aviation Organization: Designators for Aircraft Operating Agencies, Aeronautical Authorities and Services. Doc 8585. 147. Auflage. 2009, ISBN 978-92-9231-249-7, ISSN 1014-0123, 1-35 (englisch, französisch, spanisch, russisch).