Hauptmenü öffnen

Comfort Air

ehemalige deutsche Charterfluggesellschaft
Comfort Air GmbH & Co. KG
Cessna 560XL Citation Excel der Comfort Air
IATA-Code:
ICAO-Code: COF[1]
Rufzeichen: COMFORT AIR[1]
Gründung: 1978
Betrieb eingestellt: 2009
Sitz: München,
DeutschlandDeutschland Deutschland
Heimatflughafen:

Flughafen München

Unternehmensform: GmbH
Flottenstärke: 3
Ziele: weltweiter Charterflugverkehr
Comfort Air GmbH & Co. KG hat den Betrieb 2009 eingestellt. Die kursiv gesetzten Angaben beziehen sich auf den letzten Stand vor Einstellung des Betriebes.

Comfort Air war eine deutsche Fluggesellschaft mit Sitz am Flughafen München. Sie wurde 1978 gegründet und betrieb weltweite Geschäfts- und Privatreiseflüge. Im Jahr 2008 wechselte Comfort Air den Eigentümer, um von einem internationalen Management geführt zu werden. Die Firma ist seit März 2009 insolvent.

FlotteBearbeiten

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten

  Commons: Comfort Air – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b International Civil Aviation Organization: Designators for Aircraft Operating Agencies, Aeronautical Authorities and Services. Doc 8585. 147. Auflage. 2009, ISBN 978-92-9231-249-7, ISSN 1014-0123, 1-35 (englisch, französisch, spanisch, russisch).