Hauptmenü öffnen

Colors of the Wind

Lied aus Disneys "Pocahontas"
Colors of the Wind
Judy Kuhn
Veröffentlichung 30. Mai 1995
Länge 3:34
Text Stephen Schwartz
Musik Alan Menken
Label Walt Disney Records
Auszeichnung(en) Oscar
Golden Globe
Grammy
Album Pocahontas (Soundtrack)
Coverversionen
1995 Vanessa Williams
1995 Jennifer Rush
1995 Native

Colors of the Wind ist ein Lied aus dem Jahre 1995. Es wurde von Alan Menken (Musik) und Stephen Schwartz (Text) für den Film Pocahontas geschrieben. Im Film versucht Pocahontas, John Smith davon zu überzeugen, dass die Schönheit der Natur erhaltenswert ist und nicht aus finanziellem Interesse zerstört werden sollte. Das Lied wird gesungen von Judy Kuhn, die die Gesangsstimme von Pocahontas war. In der deutschsprachigen Version heißt es Das Farbenspiel des Winds und wird gesungen von Alexandra Wilcke.

Colors of the Wind gewann den Oscar und den Golden Globe, beide in der Kategorie Bester Filmsong. Das Lied wurde auch mit dem Grammy in der Kategorie Bester Song geschrieben speziell für Film oder Fernsehen ausgezeichnet.

CoverversionenBearbeiten

Im Abspann der Originalversion von Pocahontas wird eine Coverversion von Vanessa Williams gespielt. Diese Version wurde als Single veröffentlicht. Sie kam am 16. September 1995 in die britischen Charts und blieb dort für acht Wochen. Dabei wurde Platz 21 erreicht.[1] In die US-amerikanischen Charts kam die Single am 24. Juni 1995 und blieb dort für 23 Wochen. Dabei wurde Platz 4 erreicht.[2] Von Vanessa Williams gibt es auch eine spanische Version des Liedes mit dem Namen Colores en el viento.[3]

Eine Coverversion von Jennifer Rush unter dem Titel Das Farbenspiel des Winds war im Abspann der deutschsprachigen Version des Films zu hören. Die Single dazu war ab dem 8. Januar 1996 sechs Wochen in den deutschen Charts und erreichte Platz 80.[4] Ähnlich war es mit Native in Frankreich (Titel: L'air du vent), die ab dem 25. November 1995 für 15 Wochen in den französischen Charts waren und Platz 9 erreichten.[5] Harajuku veröffentlichte 1995 eine Coverversion als Single.[6] Lea Salonga nahm eine Coverversion auf ihr Album Songs from the Screen.[7]

Im Rahmen verschiedener Disneyprojekte coverten unter anderem Vanessa Hudgens,[8] Christy Carlson Romano,[9] Pam Tillis,[10] Suburban Legends,[11] La Década Prodigiosa (Titel: Colores en el viento),[12] Brian Wilson,[13] Anaïs Delva (Titel: L'air du vent),[14] Michael Crawford,[15] Ashanti,[16] J. C. Lodge,[17] Tori Kelly[18] und Alvin und die Chipmunks[19] das Lied.

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Official Single Chart Results Matching: Colours of the Wind. In: Official Charts. Abgerufen am 24. Januar 2016 (englisch).
  2. Vanessa Williams. In: Billboard. Abgerufen am 25. Januar 2016 (englisch).
  3. Jon Secada, Shanice, Vanessa Williams – Pocahontas (An Original Walt Disney Records Soundtrack). In: Discogs. Abgerufen am 24. Januar 2016 (englisch).
  4. Jennifer Rush Das Farbenspiel des Winds. In: Offizielle Deutsche Charts. Abgerufen am 24. Januar 2016.
  5. Native – L'air du vent (chanson). In: lescharts.com. Abgerufen am 25. Januar 2016 (französisch).
  6. Harajuku – Colors Of The Wind. In: Discogs. Abgerufen am 25. Januar 2016 (englisch).
  7. Lea Salonga – Songs From The Screen. In: Discogs. Abgerufen am 25. Januar 2016 (englisch).
  8. Disney Disneymania 5. In: AllMusic. Abgerufen am 25. Januar 2016 (englisch).
  9. Various – Disneymania 3. In: Discogs. Abgerufen am 24. Januar 2016 (englisch).
  10. Various – The Best of Country Sing the Best of Disney. In: Discogs. Abgerufen am 24. Januar 2016 (englisch).
  11. Suburban Legends – Dreams Aren't Real But These Songs Are. In: Discogs. Abgerufen am 24. Januar 2016 (englisch).
  12. De cuando la Década Prodigiosa sacó su lado Disney. In: Sufridores en casa. Abgerufen am 24. Januar 2016 (spanisch).
  13. Brian Wilson – In the Key of Disney. In: Discogs. Abgerufen am 24. Januar 2016 (englisch).
  14. Anaïs Delva – Et Les Princesses Disney. In: Discogs. Abgerufen am 24. Januar 2016 (englisch).
  15. Michael Crawford The Disney Album. In: AllMusic. Abgerufen am 25. Januar 2016 (englisch).
  16. Various – Disneymania. In: Discogs. Abgerufen am 24. Januar 2016 (englisch).
  17. Various – Reggae For Kids : Movie Classics. In: Discogs. Abgerufen am 25. Januar 2016 (englisch).
  18. Various – We Love Disney. In: Discogs. Abgerufen am 24. Januar 2016 (englisch).
  19. The Chipmunks – When You Wish Upon A Chipmunk. In: Discogs. Abgerufen am 24. Januar 2016 (englisch).