Hauptmenü öffnen

Cobb Rooney

US-amerikanischer American-Football-Spieler

Harry Cobb Rooney (* 23. März 1900 in Virginia, Minnesota, USA; † 14. Mai 1973 in Bremerton, Washington) war ein US-amerikanischer American-Football-Spieler. Er spielte als Blocking Back in der National Football League (NFL). Rooney und seine beiden Brüder Joe und Bill spielten in den Jahren 1924 und 1927 gleichzeitig für die Duluth Kelleys/Eskimos. Sie sind damit die einzigen drei Brüder die zeitgleich für dieselbe Footballmannschaft in der NFL aufliefen.[1]

Cobb Rooney
Position(en):
Blocking Back
Trikotnummern:
8, 18
geboren am 23. März 1900 in Virginia, Minnesota, USA
gestorben am 14. Mai 1973 in Bremerton, Washington
Karriereinformationen
Aktiv: 19241930
Teams

Karrierestatistiken
Spiele     54
als Starter     38
Touchdown     6
Stats bei pro-football-reference.com
Karrierehöhepunkte und Auszeichnungen
  • Keine nennenswerten Erfolge

SpielerlaufbahnBearbeiten

Cobb Rooney wuchs zusammen mit seinen Brüdern Joe und Bill in Virginia, Minnesota auf. Sie besuchten dort die High School. Im Jahr 1924 wurde er Footballprofi bei den Duluth Kelleys, die von Dewey Scanlon trainiert wurden. Die Mannschaft aus Duluth stand zunächst im Besitz von deren Spieler. Seine beiden Brüder hatten sich bereits in der Vorsaison dem Team angeschlossen. Im Jahr 1926 konnten die Eskimos die späteren Mitglieder in der Pro Football Hall of Fame Walt Kiesling, John McNally und Ernie Nevers an das Team binden. An der Erfolglosigkeit der Mannschaft änderte sich jedoch nichts. Obwohl Nevers 1927 auch das Traineramt übernommen hatte, mussten die Eskimos nach dieser Saison ihren Spielbetrieb aufgrund finanzieller Probleme einstellen.[2] Coob Rooney wechselte daraufhin zu den New York Yankees um das Team nach einem Spieljahr zu den Chicago Cardinals zu verlassen, die 1929 von seinem ehemaligen Trainer Dewey Scanlon betreut wurden. 1930 übernahm Nevers das Traineramt bei der Mannschaft aus Chicago. Auch mit seiner neuen Mannschaft gelang Rooney kein Titelgewinn.[3] Er beendete nach zwei Spieljahren in Chicago seine Laufbahn.

WeblinksBearbeiten

QuellenBearbeiten

  • Jens Plassmann, NFL American Football, Hamburg 1995
  • Chuck Frederick, Leatherheads of the North, the true Story of Ernie Nevers & the Duluth Eskimos, Duluth 2007, ISBN 1-887317-32-5

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Presseartikel über die drei Brüder bei den Duluth Kelleys/Eskimos
  2. Jahresstatistiken der Duluth Kelleys/Eskimos
  3. Jahresstatistiken der Cardinals