Hauptmenü öffnen
Clupeocephala
Moderlieschen (Leucaspius delineatus)

Moderlieschen (Leucaspius delineatus)

Systematik
Überklasse: Kiefermäuler (Gnathostomata)
Reihe: Knochenfische (Osteichthyes)
Klasse: Strahlenflosser (Actinopterygii)
Unterklasse: Neuflosser (Neopterygii)
Teilklasse: Echte Knochenfische (Teleostei)
Überkohorte: Clupeocephala
Wissenschaftlicher Name
Clupeocephala
Patterson & Rosen, 1977

Die Clupeocephala sind eine Überkohorte der Teleostei (Knochenfische i. e. S.). Sie umfassen mit Ausnahme der Knochenzünglerähnlichen (Osteoglossomorpha) und der Elopomorpha (Aalartige u. a.) alle weiteren (höher entwickelten) Taxa der Echten Knochenfische.

MerkmaleBearbeiten

Sie sind nach Arratia (1997) durch sieben Skelett-Synapomorphien definiert:

  1. Der Retroarticularknochen (Schädelknochen) hat keinen Kontakt zur Gelenkfläche des Quadratbeins.
  2. Im Unterkiefer sind Gelenkbein (Articulare) und Angularknochen verschmolzen.
  3. Keine mittleren Schlundzahnplatten auf erster bis dritter Basibranchiale (mittlere Knochen an der Basis des Kiemenbogens unter den Hypobranchialen) oder auf dem Hypobranchialknorpel.
  4. Keine mit den Kiemenbögen 1–3 assoziierten Schlundzähne.
  5. Der Neuralbogen des ersten Hypuralia tragenden Wirbels (nach der Aufzweigung der Schwanzflossenarterie) ist reduziert oder fehlt.
  6. Die zwei am weitesten vorn liegenden Uroneuralia sind lang und von anderen Knochen getrennt.
  7. Sechs Hypuralia oder weniger.

SystematikBearbeiten

Das folgende Kladogramm zeigt die systematische Stellung der Clupeocephala:

  Echte Knochenfische  

 Elopomorpha: Tarpunartige, Grätenfische, Dornrückenaalartige, Aalartige


   

 Knochenzünglerähnliche (Osteoglossomorpha): Knochenzünglerartige, Mondaugen


  Clupeocephala  

 Crossognathiformes


   

 Tselfatiiformes


   

 Ostarioclupeomorpha (Heringsartige, Alepocephaliformes, Sandfischartige,
 Karpfenartige, Neuwelt-Messerfische, Salmlerartige, Welsartige)


   

 Euteleosteomorpha (alle weiteren Ordnungen der Echten Knochenfische)






Vorlage:Klade/Wartung/Style

LiteraturBearbeiten

  • Gloria Arratia: The Clupeocephala re-visited: Analysis of characters and homologies. Revista de Biología Marina y Oceanografía, Vol. 45, Seite 635–657, 2010, PDF
  • Joseph S. Nelson: Fishes of the World. John Wiley & Sons, 2006, ISBN 0-471-25031-7.
  • E. O. Wiley & G. David Johnson: A teleost classification based on monophyletic groups. Seite 134 in Joseph S. Nelson, Hans-Peter Schultze & Mark V. H. Wilson: Origin and Phylogenetic Interrelationships of Teleosts. 2010, Verlag Dr. Friedrich Pfeil, München, ISBN 978-3-89937-107-9.