Cinema Project One

Cinema Project One war ein Kino-Open Air im Münchener Olympiastadion, das vom 18. bis zum 29. Mai 2005 stattfand.

Olympiastadion München mit der größten mobilen Leinwand der Welt

Auf einer über 800 m² großen Leinwand, der größten mobilen Leinwand der Welt, wurden verschiedene Kinofilme wie Hitch – Der Date Doktor oder Traumschiff Surprise gezeigt. Idee und Umsetzung kamen vom Ingenieur Franz Kober.[1][2][3]

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. http://www.ganz-muenchen.de/freizeit/olympiapark/2005/weltgroesstes_event_kino_cinema_project_one.html
  2. Olympiastadion für Open-Air Kinosommer gerüstet
  3. Größtes Event-Kino der Welt