Hauptmenü öffnen

Chung Jae-won

südkoreanischer Eisschnellläufer
Chung Jae-won Eisschnelllauf
Nation Korea SudSüdkorea Südkorea
Geburtstag 21. Juni 2001 (18 Jahre)
Karriere
Status aktiv
Medaillenspiegel
Olympische Spiele 0 × Gold 1 × Silber 0 × Bronze
Einzelstrecken-WM 0 × Gold 0 × Silber 1 × Bronze
Olympische Ringe Olympische Winterspiele
0Silber0 2018 Pyeongchang Teamverfolgung
ISU Einzelstreckenweltmeisterschaften
0Bronze0 2019 Inzell Massenstart
Platzierungen im Eisschnelllauf-Weltcup
 Debüt im Weltcup 11. November 2017
 Gesamt-WC Massenstart 10. (2017/18)
 Podiumsplatzierungen 1. 2. 3.
 Massenstart 0 1 1
letzte Änderung: 11. Februar 2019

Chung Jae-won (Koreanisch:정재원, 鄭在源; * 21. Juni 2001) ist ein südkoreanischer Eisschnellläufer.

WerdegangBearbeiten

Chung startete zu Beginn der Saison 2017/18 in Heerenveen im Weltcup. Dort wurde er Siebter in der B-Gruppe über 5000 m und erreichte mit Platz drei im Massenstart seine erste Podestplatzierung im Weltcup. Es folgten weitere Teilnahmen in der B-Gruppe und ein neunter Platz im Massenstart in Salt Lake City. Beim Saisonhöhepunkt, den Olympischen Winterspielen 2018 in Pyeongchang, gewann er die Silbermedaille in der Teamverfolgung und errang zudem den achten Platz im Massenstart. Im März 2018 holte er bei den Juniorenweltmeisterschaften in Salt Lake City über 5000 m und in der Teamverfolgung jeweils die Goldmedaille und erreichte zum Saisonende den zehnten Platz im Massenstart-Weltcup.

Persönliche BestzeitenBearbeiten

  • 500 m 36,94 sek. (aufgestellt am 9. März 2018 in Salt Lake City)
  • 1000 m 1:12,75 min. (aufgestellt am 16. Januar 2019 in Seoul)
  • 1500 m 1:45,55 min. (aufgestellt am 9. März 2018 in Salt Lake City)
  • 3000 m 3:42,95 min. (aufgestellt am 2. März 2018 in Salt Lake City)
  • 5000 m 6:19,13 min. (aufgestellt am 1. Dezember 2017 in Calgary)
  • 10000 m 13:44,71 min. (aufgestellt am 19. November 2017 in Stavanger)

WeblinksBearbeiten

  Anmerkung: Bei diesem Artikel wird der Familienname vor den Vornamen der Person gesetzt. Dies ist die übliche Reihenfolge im Koreanischen. Chung ist hier somit der Familienname, Jae-won ist der Vorname.