Christoffer Nyman

schwedischer Fußballspieler

Christoffer Åke Sven „Totte“[1] Nyman (* 5. Oktober 1992 in Norrköping) ist ein schwedischer Fußballspieler. Der Stürmer und zehnmalige A-Nationalspieler steht beim IFK Norrköping unter Vertrag.

Christoffer Nyman
Christoffer Nyman (2015)
Personalia
Voller Name Christoffer Åke Sven Nyman
Geburtstag 5. Oktober 1992
Geburtsort NorrköpingSchweden
Größe 185 cm
Position Sturm
Junioren
Jahre Station
1997–2011 IFK Norrköping
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2010–2016 IFK Norrköping 149 (38)
2011 → IF Sylvia (Leihe) 3 0(1)
2016–2018 Eintracht Braunschweig 55 (17)
2019– IFK Norrköping 57 (28)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
2011–2012 Schweden U19 3 0(1)
2013–2014 Schweden U21 4 0(1)
2013–2017 Schweden 10 0(1)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: Saisonende 2020

KarriereBearbeiten

VereineBearbeiten

Nyman begann seine Karriere im Jahr 1997 beim IFK Norrköping. Dort stand er ab der Saison 2011 im Kader der ersten Mannschaft, für die er bis August 2016 insgesamt 146 Spiele in der Allsvenskan absolvierte. In der Spielzeit 2015 gewann er mit der Mannschaft die schwedische Meisterschaft und anschließend auch den Supercup. Zur Saison 2016/17 wechselte Nyman zum deutschen Zweitligisten Eintracht Braunschweig, bei dem er einen Dreijahresvertrag unterschrieb.[1] In seinem ersten Spiel für Braunschweig erzielte Nyman im Ligaspiel gegen den 1. FC Nürnberg das Tor zum 6:1-Endstand.[2] In der Spielzeit 2017/18 stieg er mit Braunschweig in die 3. Liga ab.

Am 8. Januar 2019 verließ Nyman als Konsequenz aus dem Misserfolg in der 3. Liga die Braunschweiger Eintracht und kehrte zum IFK Norrköping zurück.[3] In der Spielzeit 2020 belegte er mit seiner Mannschaft den 6. Tabellenplatz und wurde mit 18 Treffern Torschützenkönig.

NationalmannschaftBearbeiten

Nyman absolvierte sieben Spiele für Jugendnationalmannschaften des schwedischen Sportverbandes. Am 26. Januar 2013 debütierte er beim 3:0-Sieg gegen Finnland in der schwedischen A-Nationalmannschaft. Bei seinem zehnten Einsatz am 3. September 2017 gegen Belarus erzielte er sein erstes Länderspieltor, wurde seitdem jedoch nicht mehr berücksichtigt.

ErfolgeBearbeiten

IFK Norrköping

Persönliche Auszeichnungen

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b Eintracht Braunschweig verpflichtet „Totte“ Nyman auf regionalsport.de vom 23. August 2016, abgerufen am 27. August 2016.
  2. kicker online: Mehr Sprit: Braunschweig wie entfesselt. Abgerufen am 29. August 2016.
  3. Christoffer Nyman verlässt die Löwen. Abgerufen am 8. Januar 2019.