Choix des plus belles fleurs

Buch von Aquarellzeichnungen des französischen Künstlers Pierre-Joseph Redouté
Die schönsten Blumen und Früchte von Redouté

Die schönsten Blumen und Früchte oder Choix des plus belles fleurs ist ein Buch von Aquarellzeichnungen des französischen Künstlers Pierre-Joseph Redouté. Es verfügt über 144 Zeichnungen farbig reproduzierter Kupfertafeln.[1]

Der vollständige Titel auf Französisch lautet Choix des plus belles fleurs et de quelques branches des plus beaux fruits. Dédié à LL. AA. RR. les princesses Louise et Marie d’Orléans (1827). Eine Folio-Ausgabe wurde mit Farbseiten in Paris im Jahre 1827 gedruckt.[2]

Von Mai 1827 bis Juni 1833 wurden 144 Sonderseiten mit Bildern gedruckt. Das Werk bestand aus 36 Teilen, wovon jeder jeweils vier Bilder mit Blumen, blühenden Bäumen oder Früchten enthielt.[3]

Redouté war ein halbes Jahrhundert lang als Zeichenlehrer für französische Königinnen und Prinzessinnen tätig. Er widmete das Buch Die schönsten Blumen und Früchte seinen Schülerinnen Louise und Marie Christine d’Orléans.[4]

Blumen und FrüchteBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Commons: Choix des plus belles fleurs – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Das Schweizer Buch.
  2. First Proofs of the Universal Catalogue of Books on Art.
  3. George Glazer Gallery – Antique Botanical Prints – Flower Prints from Redoute's Choix des Plus Belle Fleurs. Archiviert vom Original am 19. April 2016.  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.georgeglazer.com Abgerufen am 25. April 2016.
  4. Rare Book Room.