Hauptmenü öffnen

Chenay (Deux-Sèvres)

Gemeinde im Département Deux-Sèvres, Frankreich

Chenay ist eine französische Gemeinde mit 471 Einwohnern (Stand 1. Januar 2016) im Département Deux-Sèvres in der Region Nouvelle-Aquitaine. Sie gehört zum Kanton Celles-sur-Belle.

Chenay
Chenay (Frankreich)
Chenay
Region Nouvelle-Aquitaine
Département Deux-Sèvres
Arrondissement Niort
Kanton Celles-sur-Belle
Gemeindeverband Mellois en Poitou
Koordinaten 46° 20′ N, 0° 2′ WKoordinaten: 46° 20′ N, 0° 2′ W
Höhe 99–149 m
Fläche 21,7 km2
Einwohner 471 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 22 Einw./km2
Postleitzahl 79120
INSEE-Code

Inhaltsverzeichnis

GeographieBearbeiten

Chenay befindet sich südwestlich von Poitiers in der historischen Landschaft Poitou. Nachbargemeinden sind Exoudun im Westen, Avon im Nordwesten, Saint-Sauvant im Norden, Vançais im Osten, Lezay und Sepvret im Südosten und Chey im Süden. Außerdem besaß Chenay einen Bahnhof an der Bahnstrecke Parthenay–Melle der Compagnie des Tramways des Deux-Sèvres (TDS).[1]

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

1962 1968 1975 1982 1990 1999 2009 Quelle
699 616 574 533 548 541 478 [2]

WeblinksBearbeiten

  Commons: Chenay (Deux-Sèvres) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. T.D.S - Les Tramways Départementaux des Deux-Sèvres
  2. Daten aus INSEE@1@2Vorlage:Toter Link/recensement.insee.fr (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiven  Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.