Chen Yunxia

chinesische Ruderin

Chen Yunxia (* 5. Dezember 1995) ist eine chinesische Ruderin.

Sportliche KarriereBearbeiten

Chen Yunxia erreichte mit dem chinesischen Doppelvierer 2018 den vierten Platz beim Weltcup in Belgrad. Bei den Weltmeisterschaften in Plowdiw trat sie zusammen mit Jiang Yan im Doppelzweier an und belegte den neunten Platz. Zum Weltcup-Auftakt 2019 traten in Plowdiw nur zwei Doppelvierer an. Die Chinesinnen Chen Yunxia, Zhang Ling, Lyu Yang und Cui Xiaotong siegten mit anderthalb Sekunden Vorsprung vor den Niederländerinnen.[1] Bei der zweiten Weltcup-Regatta in Posen waren fünf Boote am Start, die Chinesinnen gewannen vor den Polinnen und den Deutschen. Bei den Weltmeisterschaften in Linz-Ottensheim siegten die Chinesinnen vor den Polinnen und den Niederländerinnen, die Deutschen belegten den vierten Platz.

WeblinksBearbeiten

FußnotenBearbeiten

  1. Doppelvierer beim Weltcup in Plowdiw bei worldrowing.com