Chemung County

County im US-Bundesstaat New York
Chemung County Courthouse
Chemung County Courthouse
Verwaltung
US-Bundesstaat: New York
Verwaltungssitz: Elmira
Gründung: 29. März 1836
Gebildet aus: Tioga County
Vorwahl: 001 607
Demographie
Einwohner: 88.830  (2010)
Bevölkerungsdichte: 84,2 Einwohner/km2
Geographie
Fläche gesamt: 1.063,9 km²
Wasserfläche: 8,9 km²
Karte
Karte von Chemung County innerhalb von New York
Website: www.chemungcounty.com

Chemung County[1] ist ein County im Bundesstaat New York der Vereinigten Staaten. Bei der Volkszählung im Jahr 2010 hatte das County 88.830 Einwohner und eine Bevölkerungsdichte von 84,2 Einwohnern pro Quadratkilometer. Der Verwaltungssitz (County Seat) ist Elmira.

GeographieBearbeiten

Chemung County besteht aus einer stark hügeligen Landschaft, die vom Chemung River von Südost nach Nordwest durchzogen wird. Entlang des Flusslaufs finden sich die bevölkerungsreichsten Siedlungen. Seine südliche Grenze bildet zugleich die Staatsgrenze zu Pennsylvania.

Das County hat eine Fläche von 1.063,9 Quadratkilometern, wovon 8,9 Quadratkilometer Wasserfläche sind.

Umliegende GebieteBearbeiten

Schuyler County Schuyler County Tompkins County
Steuben County   Tioga County (NY)
Tioga County (PA) Bradford County (PA) Bradford County (PA)

GeschichteBearbeiten

Das County wurde am 29. März 1836 als Abtrennung aus dem Tioga County gebildet. Die Herkunft des Namens ist nicht völlig eindeutig: Vermutlich wurde es nach den Cayuga-Indianern benannt, einem Stamm der Five Nations der Irokesen, der vermutlich hier seine Wohngebiete hatte (seine Jagdgebiete waren weiter nördlich zu finden). Bei Hough (siehe Literatur) findet sich aber auch der Hinweis, dass „Con-on-gue“ ein Ausdruck der Delaware-Stämme sei, der „Großes Horn“ oder „Horn im Wasser“ bedeuten würde und auf größere Mengen von Rotwild-Geweihen auf den Sandbänken des nahen Susquehanna Rivers hinweisen würde.

 
Obelisk auf dem Newtown Battlefield (2008)

Ab dem 14. August 1779, während des Unabhängigkeitskrieges, führte die Sullivan-Expedition auf dem Gebiet des County eine Reihe von Angriffen gegen mit den Briten verbündeten Indianerstämmen aus, die am 29. August zur Schlacht von Newtown führten. Auf dem Rückweg von dieser Expedition wurde den erschöpften Packpferden der Gnadenschuss gegeben; die Schädel wurden später entlang des Weges abgelegt und dienten als Abschreckung für weitere Siedler. Die 1854 dort entstandene Siedlung wurde nach diesen Schädeln Horseheads benannt.

Ein Ort hat den Status einer National Historic Landmark, das Newtown Battlefield.[2] 37 Bauwerke und Stätten des Countys sind insgesamt im National Register of Historic Places eingetragen (Stand 18. Februar 2018).[3]

EinwohnerentwicklungBearbeiten

Volkszählungsergebnisse[4] – Chemung County, New York
Jahr 1800 1810 1820 1830 1840 1850 1860 1870 1880 1890
Einwohner 20.732 28.821 26.917 35.281 43.065 48.265
Jahr 1900 1910 1920 1930 1940 1950 1960 1970 1980 1990
Einwohner 54.063 54.662 65.872 74.680 73.718 86.827 98.706 101.537 97.656 95.195
Jahr 2000 2010 2020 2030 2040 2050 2060 2070 2080 2090
Einwohner 97.070 88.830

Städte und OrtschaftenBearbeiten

Zusätzlich zu den unten angeführten selbständigen Gemeinden gibt es im Chemaung County mehrere villages.

Ortschaft Status Einwohner
(2010) [5]
Gesamte Fläche
[km²][6]
Landfläche
[km²][6]
Bevölkerungsdichte
[Einwohner / km²]
Gründung[7] Besonderheit
Ashland town 000000000001695.00000000001.695 37,7 36,7 46,2 25. Apr. 1867
Baldwin town 000000000000832.0000000000832 66,7 66,6 12,5 07. Apr. 1856
Big Flats town 000000000007731.00000000007.731 116,7 115,2 67,1 16. Apr. 1822
Catlin town 000000000002618.00000000002.618 98,5 98,4 26,6 16. Apr. 1823
Chemung town 000000000002563.00000000002.563 129,6 128,2 20,0 28. Feb. 1789
Elmira City city 000000000029200.000000000029.200 19,6 18,8 1.553,2 07. Apr. 1865 County Seat
Elmira Town town 000000000006934.00000000006.934 58,4 57,5 120,6 10. Apr. 1792 Gründungsname: Newtown; umbenannt 6. April 1808
Erin town 000000000001962.00000000001.962 115,2 114,6 17,1 29. März 1822
Horseheads town 000000000019485.000000000019.485 93,0 92,2 211,3 17. Feb. 1854
Southport town 000000000010940.000000000010.940 121,3 120,2 91,0 16. Apr. 1822
Van Etten town 000000000001557.00000000001.557 107,7 107,3 14,5 17. Apr. 1854
Veteran town 000000000003313.00000000003.313 99,6 99,3 33,4 16. Apr. 1823

LiteraturBearbeiten

  • John Homer French: Gazetteer of the State of New York. R.P Smith, Syracuse, N.Y. 1860, S. 218 ff. (PDF 63,8 MB, abgerufen am 6. November 2020).
  • Franklin Benjamin Hough: Gazetteer of the State of New York. 1. Band. A. Boyd, Albany, N.Y. 1873, S. 211 ff. (PDF 58,3 MB, abgerufen am 6. November 2020).

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Chemung County (Englisch) In: Geographic Names Information System. United States Geological Survey. Abgerufen am 22. Februar 2011.
  2. Listing of National Historic Landmarks by State: New York. National Park Service, abgerufen am 18. Februar 2018.
  3. Suchmaske Datenbank im National Register Information System. National Park Service, abgerufen am 18. Februar 2018.
  4. Einwohnerzahl 1840–2010 laut Volkszählungsergebnissen
  5. Einwohnerdaten aus dem US-Census von 2010 im American Factfinder
  6. a b Offizielle Daten des United States Board on Geographic Names
  7. Franklin Benjamin Hough: Gazetteer of the State of New York. 2. Band. A. Boyd, Albany, N.Y. 1873, S. 213 ff.

WeblinksBearbeiten

Commons: Chemung County – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Koordinaten: 42° 8′ N, 76° 46′ W