Charlotte Madsen

dänische Badmintonspielerin

Charlotte Madsen (* um 1969) ist eine dänische Badmintonspielerin.

KarriereBearbeiten

Charlotte Madsen gewann in Dänemark sechs Titel bei Nachwuchsmeisterschaften. 1987 erkämpfte sie sich Gold und Bronze bei den Junioren-Europameisterschaften. Des Weiteren gewann sie auch die Nordischen Juniorenmeisterschaften. 1985 war sie bei den Norwegian International erfolgreich, 1987 bei den USSR International und 1989 bei den Austrian International.

Sportliche ErfolgeBearbeiten

Saison Veranstaltung Disziplin Platz Name
1980/1981 Dänemark: Einzelmeisterschaften der Junioren U13 Damendoppel 1 Lisbet Stuer-Lauridsen / Charlotte Madsen, Lillerød
1982/1983 Dänemark: Einzelmeisterschaften der Junioren U15 Damendoppel 1 Lisbet Stuer-Lauridsen / Charlotte Madsen, Lillerød
1983/1984 Dänemark: Einzelmeisterschaften der Junioren U17 Damendoppel 1 Lisbet Stuer-Lauridsen / Charlotte Madsen, Lillerød
1984/1985 Dänemark: Einzelmeisterschaften der Junioren U17 Damendoppel 1 Charlotte Madsen / Helle H. Andersen, Lillerød
1985 Norwegian International Damendoppel 1 Charlotte Madsen / Lotte Olsen
1986 Nordische Juniorenmeisterschaften Damendoppel 1 Charlotte Madsen / Helle H. Andersen
1986/1987 Dänemark: Einzelmeisterschaften der Junioren U19 Mixed 1 Jens Meibom / Charlotte Madsen, Lillerød
1986/1987 Dänemark: Einzelmeisterschaften der Junioren U19 Damendoppel 1 Charlotte Madsen / Helle H. Andersen, Lillerød
1987 Sjællandsmesterskaber Damendoppel 1 Charlotte Madsen (Lillerød) / Helle H. Andersen (Lillerød)
1987 USSR International Mixed 1 Jon Holst-Christensen / Charlotte Madsen
1987 Nordische Juniorenmeisterschaften Mixed 1 Jens Maibom / Charlotte Madsen
1987 Nordische Juniorenmeisterschaften Damendoppel 1 Charlotte Madsen / Helle H. Andersen
1987 Junioren-Europameisterschaft Damendoppel 3 Helle Andersen / Charlotte Madsen
1987 Junioren-Europameisterschaft Mixed 1 Jens Maibom / Charlotte Madsen
1989 Austrian International Damendoppel 1 Charlotte Madsen / Anne Mette Bille

ReferenzenBearbeiten