Hauptmenü öffnen

Charlene Delev

deutsche Radrennfahrerin
Charlene Delev Straßenradsport
Bahn-DM 2006: Charlene Delev (M.) als deutsche Juniorenmeisterin im Keirin
Bahn-DM 2006: Charlene Delev (M.) als
deutsche Juniorenmeisterin im Keirin
Zur Person
Geburtsdatum 20. Juli 1989
Nation DeutschlandDeutschland Deutschland
Disziplin Straße
Verein(e)
2004–2010
2012
RSC Cottbus
RSV Werner Otto Berlin
Team(s)
2011 Track-Team-Brandenburg
Letzte Aktualisierung: 26. Juli 2017

Charlene Delev (* 20. Juli 1989 in Cottbus) ist eine ehemalige deutsche Bahnradsportlerin.

Sportliche LaufbahnBearbeiten

2006 belegte Charlene Delev bei den UCI-Bahn-Weltmeisterschaften der Junioren in Gent den dritten Platz im Keirin; im Jahr darauf bei den Junioren-Bahnweltmeisterschaften in Aguascalientes wurde sie Dritte im Sprint. In den folgenden Jahren errang sie mehrfach Podiumsplätze bei deutschen Bahnmeisterschaften. 2012 wurde sie dreifache deutsche Meisterin: in der Mannschaftsverfolgung mit Janine Bubner und Lina-Kristin Schink sowie im Omnium und im Scratch. Anschließend beendete sie ihre Radsport-Laufbahn.

ErfolgeBearbeiten

2006
  •   Junioren-Weltmeisterschaft – Keirin
2007
  •   Junioren-Weltmeisterschaft – Sprint
2010
2012

WeblinksBearbeiten