Hauptmenü öffnen

GeografieBearbeiten

Challuy liegt in Zentralfrankreich an der Loire und dem Canal latéral à la Loire. Umgeben wird Challuy von den Nachbargemeinden Nevers im Norden und Nordosten, Sermoise-sur-Loire im Osten und Südosten, Magny-Cours im Süden, Saincaize-Meauce im Südwesten, Gimouille im Westen sowie Marzy im Westen.

Die Autoroute A77 geht hier in die Route nationale 7 über.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2013
Einwohner 1.349 1.286 1.257 1.324 1.256 1.347 1.588 1.521

Quelle: INSEE[1]

WeblinksBearbeiten

  Commons: Challuy – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Originaldaten bei INSEE