Hauptmenü öffnen

Chaldene (Mythologie)

Person der griechischen Mythologie

Chaldene (griechisch Χαλδήνη) ist in der griechischen Mythologie die Geliebte des Zeus. Aus dieser Verbindung geht Solymos, der eponyme Heros der Solymner hervor, die später Pisidier genannt wurden.[1] Bei Antimachos von Kolophon wird sie Kalchedonia (Καλχηδονία) genannt.[2]

LiteraturBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Stephanos von Byzanz s.v. Πισιδία
  2. Antimachos von Kolophon, Scholion zu Homers Odyssee 5, 283. Victor J. Matthews (Hg.): Antimachus of Colophon: Text and Commentary. Brill, Leiden 1995. ISBN 9004096779, S. 236 f.