Hauptmenü öffnen

Chadrac Akolo

kongolesischer Fußballspieler

Chadrac Akolo Ababa (* 1. April 1995 in Kinshasa) ist ein kongolesischer Fußballspieler.

Chadrac Akolo
Chadrac akolo.jpg
im Trainingsleibchen (2017)
Personalia
Name Chadrac Akolo Ababa
Geburtstag 1. April 1995
Geburtsort KinshasaZaire
Größe 172 cm
Position Mittelfeld
Junioren
Jahre Station
2010–2012 FC Bex
2012–2014 FC Sion
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2014–2017 FC Sion 58 (18)
2016 → Neuchâtel Xamax (Leihe) 16 0(9)
2017– VfB Stuttgart 22 0(5)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
2017– DR Kongo 1 (0)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: Saisonende 2017/18

Inhaltsverzeichnis

KarriereBearbeiten

VereineBearbeiten

Chadrac Akolo wurde in der zairischen Hauptstadt Kinshasa geboren und folgte seinen Eltern und Geschwistern 2009 als Flüchtling aus der Demokratischen Republik Kongo in die Schweiz.[1] Er spielte ab 2010 in der Jugend des FC Bex und ging zwei Jahre später zum FC Sion. Im Februar 2016 wurde Akolo von Sion bis zum Saisonende an Neuchâtel Xamax in die zweitklassige Challenge League verliehen.[2]

Am 9. Juli 2017 wechselte Akolo zum VfB Stuttgart und unterzeichnete bei den Schwaben einen bis Juni 2021 datierten Vertrag.[3] Sein Ligadebüt für den VfB gab er am 19. August 2017 am 1. Spieltag der Saison 2017/18 gegen Hertha BSC. Sein erstes Bundesligator erzielte er am 10. September 2017 (3. Spieltag) bei der 1:3-Niederlage im Auswärtsspiel gegen Schalke 04 mit dem Treffer zum 1:1 in der 41. Minute.

NationalmannschaftBearbeiten

Nachdem Akolo zunächst einen Verbandswechsel in Erwägung zog und die Schweizer Staatsbürgerschaft beantragt hatte, entschloss er sich im Sommer 2017 endgültig dazu, für die Nationalmannschaft der Demokratischen Republik Kongo zu spielen. In der Qualifikation zur Weltmeisterschaft 2018 gab er am 5. September 2017 gegen Tunesien sein Länderspieldebüt und spielte sich somit für das kongolesische Nationalteam fest.

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Peter M. Birrer: Vom Flüchtling zum Fussballstar. Tages-Anzeiger, 19. Februar 2017, abgerufen am 21. Januar 2018.
    Samuel Burgener: Vom Asylheim in die Super League. Neue Zürcher Zeitung, 30. Oktober 2016, abgerufen am 21. Januar 2018.
  2. Neuchâtel Xamax FCS präsentiert 2 neue Spieler. Pressemitteilung von Neuchâtel Xamax, 2. Februar 2016, abgerufen am 21. Januar 2018.
  3. Der VfB verpflichtet Chadrac Akolo. Meldung des VfB Stuttgart, 9. Juli 2017, abgerufen am 21. Januar 2018.