Centrache

italienische Gemeinde

Centrache ist eine süditalienische Gemeinde (comune) in der Provinz Catanzaro in der Region Kalabrien mit 378 Einwohnern (Stand: 31. Dezember 2019). Schutzpatron des Ortes ist der hl. Onophrios der Große.

Centrache
?
Centrache (Italien)
Centrache
Staat Italien
Region Kalabrien
Provinz Catanzaro (CZ)
Koordinaten 38° 44′ N, 16° 26′ OKoordinaten: 38° 44′ 0″ N, 16° 26′ 0″ O
Höhe 458 m s.l.m.
Fläche 7,96 km²
Einwohner 378 (31. Dez. 2019)[1]
Postleitzahl 88060
Vorwahl 0967
ISTAT-Nummer 079025
Volksbezeichnung Centrachesi
Schutzpatron Sant’Onofrio anacoreta
Website Centrache

Lage und DatenBearbeiten

Centrache liegt 40 km südwestlich von Catanzaro an der ionischen Seite der Serre. Das Gemeindegebiet umfasst eine Fläche von 7,96 km². Der Ort liegt auf einer Höhe von 458 Metern über dem Meer. Die Nachbargemeinden sind Montepaone, Olivadi, Palermiti, Petrizzi und Vallefiorita.

SehenswürdigkeitenBearbeiten

Der Ort liegt inmitten von Kastanienwäldern. In der Umgebung befinden sich schwefelhaltige Quellen für Bäder und zum Trinken.

WeblinksBearbeiten

Commons: Centrache – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2019.