Cecily Neville

Duchess of York
Wappen der Cecily Neville, Duchess of York

Cecily Neville, Duchess of York (genannt Proud Cis, * 3. Mai 1415; † 31. Mai 1495), war eine englische Adlige.

Sie war die Tochter von Ralph Neville, 1. Earl of Westmorland, und Joan Beaufort, Countess of Westmorland. Ihre Mutter war eine Enkelin König Edwards III.

1429 heiratete sie Richard Plantagenet, 3. Duke of York, Anführer des Hauses York in den Rosenkriegen.[1]

Im Laufe der Rosenkriege wurden zwei ihrer Söhne, Eduard IV. und Richard III., König von England.

NachkommenBearbeiten

LiteraturBearbeiten

  • A. Licence: Cecily Neville. Mother of Kings, Stroud 2014
  • Natalie Fryde, Hanna Vollrath: Die englischen Könige im Mittelalter. Von Wilhelm dem Eroberer bis Richard III. C. H. Beck, München 2004, ISBN 3-406-49463-3 (online bei books.google).
  • John Ashdown-Hill: Cecily Neville: Mother of Richard III, Pen and Sword History, 2018

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. John A. Wagner: Encyclopedia of the Wars of the Roses. ABC Clio, 2001, ISBN 1851093583, S. 172.