Castella (Lot-et-Garonne)

Gemeinde in Frankreich

Vorlage:Infobox Gemeinde in Frankreich/Wartung/abweichendes Wappen in Wikidata

Castella
Lo Castelar
Wappen von Castella
Castella (Frankreich)
Castella
Region Nouvelle-Aquitaine
Département Lot-et-Garonne
Arrondissement Agen
Kanton Le Pays de Serres
Gemeindeverband Grand Villeneuvois
Koordinaten 44° 19′ N, 0° 41′ OKoordinaten: 44° 19′ N, 0° 41′ O
Höhe 109–232 m
Fläche 12,52 km2
Einwohner 367 (1. Januar 2017)
Bevölkerungsdichte 29 Einw./km2
Postleitzahl 47340
INSEE-Code
Website http://www.castella47.fr

Castella (okzitanisch: Lo Castelar) ist eine Gemeinde mit 367 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2017) in Frankreich im Département Lot-et-Garonne in der Region Nouvelle-Aquitaine (vor 2016: Aquitanien). Castella gehört zum Arrondissement Agen und zum Kanton Le Pays de Serres (bis 2015: Kanton Laroque-Timbaut). Die Einwohner werden Chatelains genannt.

GeografieBearbeiten

Castella liegt etwa 14 Kilometer nordnordöstlich von Agen. Umgeben wird Castella von den Nachbargemeinden Sainte-Colombe-de-Villeneuve im Norden und Nordwesten, Saint-Antoine-de-Ficalba im Nordosten, Monbalen im Osten, La Croix-Blanche im Süden, Foulayronnes im Südwesten, Laugnac im Westen und Südwesten sowie Sembas im Westen und Nordwesten.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2013
211 228 192 222 264 314 330 348
Quelle: Cassini und INSEE

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • Kirche
  • Burgruinen von Savignac und Fontirou aus dem 13. Jahrhundert
  • Schloss Castella
 
Burgruine Fontirou

WeblinksBearbeiten

Commons: Castella – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien