Caroline de Vivaise

französische Kostümbildnerin

Caroline de Vivaise ist eine französische Kostümbildnerin.

LebenBearbeiten

Caroline de Vivaise studierte Literatur und Philosophie, ehe sie sich dem Kostümdesign zuwandte. Seit Ende der 1970er Jahre arbeitet sie als Kostümbildnerin beim französischen Film. Für das Filmdrama Der verführte Mann – L’Homme blessé aus dem Jahr 1983 war sie erstmals unter der Regie von Patrice Chéreau tätig, worauf zahlreiche weitere gemeinsame Projekte über die Jahre folgten. Von 1986 bis 1988 kleidete de Vivaise mehrfach Catherine Deneuve in ihren Filmen ein, wie etwa für André Téchinés Schauplatz des Verbrechens (1986). Für Filmemacher Claude Berri entwarf de Vivaise die Kostüme von Uranus (1990), einem im Frankreich der Nachkriegszeit angesiedelten Film mit Gérard Depardieu und Philippe Noiret.

Für das Mitte des 19. Jahrhunderts spielende Filmdrama Germinal erhielt sie zusammen mit Moidele Bickel und Sylvie Gautrelet ihren ersten von drei Césars in der Kategorie Beste Kostüme. Patrice Chéreau betraute sie 1998 mit dem Kostümdesign seines preisgekrönten Films Wer mich liebt, nimmt den Zug. Daraufhin kam de Vivaise auch bei Raúl Ruiz’ starbesetzter Proust-Verfilmung Die wiedergefundene Zeit zum Einsatz, wofür sie zusammen mit Gabriella Pescucci für den César nominiert wurde. Mit dem wegen seiner freizügigen Sexszenen kontrovers diskutierten Film Intimacy (2001) und der Literaturverfilmung Gabrielle – Liebe meines Lebens (2005) mit Isabelle Huppert in der Hauptrolle kamen weitere Zusammenarbeiten mit Chéreau zustande.

Auch an Theater und Oper war de Vivaise an Produktionen Chéreaus als Kostümbildnerin beteiligt, so auch 1987 bei einer Inszenierung von Tschechows Platonow und 2005 bei Mozarts Così fan tutte.

Filmografie (Auswahl)Bearbeiten

AuszeichnungenBearbeiten

  • 1994: César in der Kategorie Beste Kostüme zusammen mit Moidele Bickel und Sylvie Gautrelet für Germinal
  • 2000: Nominierung für den César in der Kategorie Beste Kostüme zusammen mit Gabriella Pescucci für Die wiedergefundene Zeit
  • 2001: Nominierung für den Saturn Award in der Kategorie Bestes Kostüm für Shadow of the Vampire
  • 2006: César in der Kategorie Beste Kostüme für Gabrielle – Liebe meines Lebens
  • 2011: César in der Kategorie Beste Kostüme für Die Prinzessin von Montpensier

WeblinksBearbeiten